Internet Explorer

Bitte klicken Sie auf den Menüpunkt Extras und wählen Sie Internetoptionen aus. (Dieser Menüpunkt befindet sich unterhalb der Sucheingabe rechts)
Es öffnet sich ein kleines Fenster mit verschiedenen Reitern. Hier wählen Sie bitte den Reiter Sicherheit aus und klicken auf den Button "Stufe anpassen".
Innerhalb dieses Fensters scrollen Sie bitte zu dem Punkt Skripting und markieren den Punkt Aktivieren. Mit Hilfe des "OK" Buttons bestätigen Sie diese Eingabe.
Ein kleines Fenster mit dem Hinweis "Möchten Sie die Einstellungen für diese Zone wirklich ändern?" bestätigen Sie bitte mit Klick auf den Button "Ja".
Durch einen weiteren Klick auf den Button "OK" sind Ihre Eingaben dauerhaft gespeichert.
   


Mozilla Firefox

Bitte klicken Sie im oberen Menü des Browsers auf den Menüpunkt "Extras" und wählen Sie den Unterpunkt Einstellungen aus.
Daraufhin öffnet sich ein kleines Fenster. Hier wählen Sie bitte den Punkt "Inhalt aus". Innerhalb dieses Fensters aktivieren Sie dann durch Klicken auf den Punkt "JavaScript aktivieren" die JavaScript Unterstützung. Nach Bestätigen des Buttons "OK" sind die Einstellungen dann aktiv.
   


Google Chrome  

Bitte klicken Sie auf das Werkzeug-Symbol rechts neben der Adressleiste. Es öffnet sich ein neues Fenster, in dem Sie bitte den Menüpunkt "Optionen" anklicken.


In dem neuen Fenster wählen Sie bitte den Reiter "Details" aus und klicken auf den Button "Content-Einstellungen...".
Im nächsten Fenster können Sie nach Klicken des Menüpunktes JavaScript die "Ausführung von JavaScript für alle Websites" aktivieren.


Nach zweimaligen Bestätigen des Buttons "Schließen" werden die Einstellungen übernommen.