Dax Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 11.266,50-1,96% TecDax Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 2.552,25-1,87% Euro Stoxx 50 Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 3.167,50-1,81% US/Dow Jones Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 25.196,00-0,56% Gold: 1.223,94+0,83% EUR/USD: 1,1393+0,61%
Aktueller Hinweis

Wir optimieren ständig unser Internetangebot, deshalb kann es am Wochenende zu Verzögerungen bei der Nutzung kommen.
Wir bitten um Ihr Verständnis.
Ihre WM Gruppe

As our online service is subject to constant optimisation, you may experience delays on the weekend.
We apologize for any inconvenience caused.

WM Gruppe
 




 Vorschau auf die kommende Ausgabe:
LianeM
Quelle: LianeM

kjo - Die beiden Rettungsinstitutionen der Eurozone werden die internationalen Anleiheprimärmärkte im kommenden Jahr im Umfang von 32,5 Mrd. Euro beanspruchen. Der Europäische Stabilitätsmechanismus (ESM) wird dabei Schuldpapiere über 10 Mrd. Euro bringen. Auf den Rettungsfonds EFSF (European Financial Stability Facility) entfallen 22,5 Mrd. Euro an Schuldtiteln. Das kündigt Kalin Anev Janse, Mitglied des Management Board von ESM/EFSF und verantwortlich ... mehr

Exklusiv für Abonnenten

Leitartikel zum Euro: Aus dem Schattenkostenpflichtiger Volltext

Sonderseite "Das Ringen um den Brexit": Brexit-Deal löst Regierungskrise in London auskostenpflichtiger Volltext

"Börsen-Zeitung im Dialog" mit Carsten Spohr: Deutsche Lufthansa rechnet mit Konsolidierungswellekostenpflichtiger Volltext
 
md - Über viele Jahre konnten sich Aktionäre von Bet-at-home freuen. Das Papier des Online-Anbieters von Sportwetten und Kasinospielen stieg und stieg und stieg - bis Mitte 2017. Dann trat ... mehr
Börsen-Zeitung, 16.11.2018
BZ - Die DZ Bank kommt Finanzkreisen zufolge beim Verkauf von Teilen ihrer Krisentochter DVB voran. Die japanische Bank Mitsubishi UFJ Financial Group (MUFG) sei im Rennen um die zum ... mehr
Börsen-Zeitung, 16.11.2018
ba - Dass das deutsche Bruttoinlandsprodukt im dritten Quartal geschrumpft ist, war ein Schock, auch wenn es nicht ganz unerwartet kam. Vor dem Hintergrund der rückläufigen gesamtwirtschaftlichen Produktion ist daher ... mehr
Börsen-Zeitung, 16.11.2018
cru - Die Kohlekommission ist in die entscheidende Phase eingetreten und diskutiert konkret, wie viele Kraftwerksblöcke bis 2022 für den Klimaschutz vom Netz gehen sollen. Die Abschaltung der Braun- und ... mehr
Börsen-Zeitung, 16.11.2018
HSH NORDBANK
ste - Die HSH Nordbank hat nach dem dritten Quartal und kurz vor ihrer Privatisierung die Prognose eines Jahresverlusts von rund 100 Mill. Euro bekräftigt. Im Zusammenhang mit dem „zeitnah“ erwarteten ... mehr
Börsen-Zeitung, 16.11.2018
tl - Die gewerbliche Immobilienfinanzierung befindet sich in Deutschland im Umbruch. Während  das Neugeschäft in der klassischen Bankfinanzierung seit 2017 leicht rückläufig ist, haben Alternativen wie Crowdinvesting und der Kapitalmarkt regen ... mehr
Börsen-Zeitung, 16.11.2018
BZ-Exklusiv

“Therefore we have room to grow”
Interview with Stuart Lewis, Chief Risk Officer of Deutsche Bank AG

“We as central bankers should act with more modesty”
Interview with Klaas Knot, President of De Nederlandsche Bank und Member of the ECB’s Governing Council

"It is challenging to obtain a coherent view of systemic risk"
Interview with Larry Thompson, Vice-Chairman of DTCC and Chairman of the Board of DTCC Deriv/SERV

"We do not wish to be collateral damage in the Brexit negotiations"
Interview with Eric Pan, Director, Office of International Affairs, U.S. Commodity Futures Trading Commission (CFTC)

"We are focusing primarily on the political outcome of the Brexit"
Interview with Mark Hemsley, CEO Cboe Europe

"We need to further normalize our monetary policy"
Interview with Loretta J. Mester, President and Chief Executive Officer, Federal Reserve Bank of Cleveland

"Exiting too late entails major risks"
Interview with Agustín Carstens, General Manager of the Bank for International Settlements

Op-ed column "Ansichtssache" by Agustín Carstens, General Manager of the Bank for International Settlements: Technology is no substitute for trust

"I love Germany"
Interview with François Villeroy de Galhau, Governor of the Banque de France and Member of the Governing Council of the ECB

Informationen zum Corporate Finance Award der Börsen-Zeitung
 


Aus der aktuellen Ausgabe:

Minister-Rücktritte und turbulenter Handelstag - Mehrheit der Briten für erneutes EU-Referendum

hip/ahe/ck London/Brüssel - Die britische Premierministerin Theresa May hat nicht nur im Parlament herbe Kritik für den von ihr vorangetriebenen Deal mit Brüssel einstecken müssen. Der für den Brexit ... mehr

Börsen-Zeitung, 16.11.2018, Autor hip/ahe/ck London/Brüssel, Nummer 221, Seite 1, 423 Wörter
Konzerne und Investoren verpflichten sich auf neue Informationsstandards

swa Frankfurt - Der Anspruch an nachhaltige Investments und Unternehmensführung soll sich nach einer Initiative großer Konzerne und Investoren künftig auch in der Berichterstattung spiegeln. Entsprechende Standards hat eine ... mehr

Börsen-Zeitung, 16.11.2018, Autor Sabine Wadewitz, Frankfurt, Nummer 221, Seite 1, 333 Wörter
Henkel AG & Co. KGaA
KOMMENTAR - HENKEL
Die Kursreaktion auf Henkels Zwischenbericht führt in die Irre: Nicht Euphorie über die vorgelegten Zahlen, sondern wohl eher Erleichterung sorgte dafür, dass der Persil-Hersteller sich am Donnerstag vorübergehend mit einem ... mehr
Börsen-Zeitung, 16.11.2018, Autor Antje Kullrich, Nummer 221, Seite 1, 351 Wörter
KOMMENTAR - BREXIT
Nun liegt das Ergebnis der Brexit-Verhandlungen nach eineinhalb quälenden Jahren also endlich auf dem Tisch: ein 585 Seiten starkes Austrittsabkommen mit detaillierten, juristisch wasserdichten Formulierungen, drei Zusatzprotokollen sowie einer achtseitigen ... mehr
Börsen-Zeitung, 16.11.2018, Autor Andreas Heitker, Nummer 221, Seite 1, 351 Wörter
Bayern LB

jh München - Die Bayerische Landesbank (BayernLB) hat mit ihrem Ergebnis vor Steuern schon in den ersten neun Monaten die Werte der gesamten zwei guten vergangenen Jahre übertroffen. Von ... mehr

Börsen-Zeitung, 16.11.2018, Autor Joachim Herr, München, Nummer 221, Seite 1, 91 Wörter
Deutsche Lufthansa AG

mic München - Der Brexit hat nur eine geringe Bedeutung für den Geschäftserfolg der Deutschen Lufthansa. Dies sagte Vorstandsvorsitzender Carsten Spohr auf der Veranstaltung "Börsen-Zeitung im Dialog" in der ... mehr

Börsen-Zeitung, 16.11.2018, Autor Michael Flämig, München, Nummer 221, Seite 1, 87 Wörter
  • PostFinance AG
  • UBS Group AG
  • Credit Suisse

dz Zürich - Der Kampf zwischen Banken und Technologieriesen wie Apple und Samsung um die Vorherrschaft über die mobilen Zahlsysteme bringt auch die schweizerische Wettbewerbskommission auf Trab. Führende Kartenanbieter ... mehr

Börsen-Zeitung, 16.11.2018, Autor Daniel Zulauf, Zürich, Nummer 221, Seite 1, 86 Wörter
Termine (Auswahl)
Freitag
16.11.2018
Italien
Industrieaufträge
USA
Industrieproduktion
Kapazitätsauslastung
WM Seminare
14. WM-Lehrgang Fachanwalt Bank- und Kapitalmarktrecht
Abgeltungsteuer, Jahresendreporting & Investmentsteuerreform 2018
Bankaufsichtsrecht
WM-Lehrgang Zertifizierter Post-Trade-Spezialist (Komplett - mit Möglichkeit zur Prüfung durch Deutsche Börse AG)
vorläufige Jahreszahlen
Samstag
17.11.2018
WM Seminare
14. WM-Lehrgang Fachanwalt Bank- und Kapitalmarktrecht
WM-Lehrgang Zertifizierter Post-Trade-Spezialist (Komplett - mit Möglichkeit zur Prüfung durch Deutsche Börse AG)
Gesamtüberblick FinanzmarktkalenderGesamtüberblick

Tweets
Index
BZ-Multimedia
Interaktive Chroniken

Corporate Finance Award der Börsen-Zeitung: Videoporträts der Gewinner

Konjunkturtableaus und Revisionsgrafiken Deutschland und Eurozone von ZEW und BZ

Dealogic-Ranglisten zum Investment Banking

Videos von Presse- und Analystenkonferenzen

Wirtschaftsköpfe – Das Web-TV-Format der Börsen-Zeitung
Marktübersicht
Dax Deutsche-Bank-Realtime-Indikation Deutsche-Bank-Realtime-Indikation 11.266,50 -1,96%
       
Hoch:    11.448,50   
Tief:    11.235,00   
Uhrzeit:    15:28:02   
Datum:    16.11.18   
TecDax Deutsche-Bank-Realtime-Indikation Deutsche-Bank-Realtime-Indikation 2.552,25 -1,87%
       
Hoch:    2.599,00   
Tief:    2.546,25   
Uhrzeit:    15:27:58   
Datum:    16.11.18   
Euro Stoxx 50 Deutsche-Bank-Realtime-Indikation Deutsche-Bank-Realtime-Indikation 3.167,50 -1,81%
       
Hoch:    3.214,50   
Tief:    3.160,50   
Uhrzeit:    15:27:34   
Datum:    16.11.18   
US/Dow Jones Deutsche-Bank-Realtime-Indikation Deutsche-Bank-Realtime-Indikation 25.196,00 -0,56%
       
Hoch:    25.316,00   
Tief:    25.112,00   
Uhrzeit:    15:28:02   
Datum:    16.11.18   
Gold 1.224,10 +0,84%
       
Hoch:    1.224,60   
Tief:    1.213,60   
Uhrzeit:    15:13:07   
Datum:    16.11.18   
EUR/USD 1,1393 +0,61%
       
Hoch:    1,1402   
Tief:    1,1322   
Uhrzeit:    15:13:00   
Datum:    16.11.18   
EUR/CNY 7,9051 +0,61%
       
Hoch:    7,9114   
Tief:    7,8558   
Uhrzeit:    15:13:02   
Datum:    16.11.18   
Gewinner / Verlierer
BZ-Serien
BZ-Themendossiers
- Spezialthema Recht & Kapitalmarkt

- Themenseite „Finanzen und Technik“ 

Diese Unternehmen gewähren Ihnen freien Zugang zum Artikelarchiv des jeweiligen Unternehmens

BayWa Henkel INDUS HOLDING AG RTL Group S.A. VISCOM wüstenrot württembergische


























22

0.499692 s