Dax Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 10.884,50-0,27% TecDax Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 2.539,00-0,67% Euro Stoxx 50 Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 3.098,50-0,08% US/Dow Jones Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 24.568,00+0,13% Gold: 1.242,14-0,02% EUR/USD: 1,1361-0,02%
 Aus der aktuellen Ausgabe:
Wirtschaftsweiser Wieland plädiert für rasche Zinserhöhung
gertect
Quelle: gertect

ms Frankfurt - Trotz der spürbaren Abkühlung der Euro-Wirtschaft und zunehmender Risiken für den Aufschwung beendet die Europäische Zentralbank (EZB) zum Jahresende den Kauf vor allem von Staatsanleihen (Quantitative Easing, QE). Zugleich will sie aber wohl noch für einige Jahre Gelder aus auslaufenden QE-Papieren reinvestieren und bis weit ins Jahr 2019 hinein an den rekordniedrigen Leitzinsen festhalten. "Es sind noch ... mehr

Exklusiv für Abonnenten

Leitartikel zur US-Offensive gegen chinesische Telekomausrüster: Schlachtfeld Europakostenpflichtiger Volltext

Analyse "Im Blickfeld": In der Luftfahrt geht es wieder aufwärtskostenpflichtiger Volltext
 
Themenschwerpunkt "Der Weg in den Brexit": Theresa May geht nach dem Brexitkostenpflichtiger Volltext
 
Hoffnungen auf Einigung im Haushaltsdisput verstärken sich

ck Frankfurt - Verstärkte Hoffnungen auf eine Einigung im Haushaltsdisput zwischen der EU und Italien haben den Staatsanleihen des Landes am Donnerstag erneut Auftrieb verliehen. Hintergrund war das von ... mehr

Börsen-Zeitung, 14.12.2018, Autor Christopher Kalbhenn, Frankfurt, Nummer 241, Seite 1, 291 Wörter
EZB
KOMMENTAR - EZB
Der Schritt war lange avisiert und ist doch auf keinen Fall geringzuschätzen. Im Gegenteil: Der Beschluss des EZB-Rats, ab Januar den Nettokauf primär von Staatsanleihen zu stoppen, ist ein Meilenstein ... mehr
Börsen-Zeitung, 14.12.2018, Autor Mark Schrörs, Nummer 241, Seite 1, 367 Wörter
Haniel
KOMMENTAR - METRO
Für dumm verkauft müssen sich die Metro-Aktionäre heute vorkommen. War ihnen bei der Aufspaltung der Gruppe in einen Lebensmittelhändler und einen Händler für Unterhaltungselektronik im Sommer 2017 noch versprochen worden, ... mehr
Börsen-Zeitung, 14.12.2018, Autor Annette Becker, Nummer 241, Seite 1, 333 Wörter
Metro AG

ab Düsseldorf - Der Handelskonzern Metro hat seine Investoren mit einem ernüchternden Ausblick für das im Oktober angelaufene Geschäftsjahr in die Flucht geschlagen. Mit einem Tagesverlust von 11,1 % ... mehr

Börsen-Zeitung, 14.12.2018, Autor Annette Becker, Nummer 241, Seite 1, 148 Wörter

ahe Brüssel - Die EU-27 hofft, mit einer zusätzlichen Klarstellung zum umstrittenen Backstop die Akzeptanz des Brexit-Deals in Großbritannien zu erhöhen. Die Regierungschefs berieten eine entsprechende Erklärung gestern Abend ... mehr

Börsen-Zeitung, 14.12.2018, Autor Andreas Heitker, Brüssel, Nummer 241, Seite 1, 96 Wörter
Aixtron SE

ak Düsseldorf - Der TecDax-Maschinenbauer Aixtron schreibt wieder schwarze Zahlen, nachdem die kostspielige Entwicklungspipeline rigoros zusammengestrichen wurde. Jetzt sollen mehr und mehr diversifizierte Endmärkte den Konzern nach vorn bringen. ... mehr

Börsen-Zeitung, 14.12.2018, Autor Antje Kullrich, Düsseldorf, Nummer 241, Seite 1, 95 Wörter

fed Frankfurt - Der Direktor des Instituts der deutschen Wirtschaft, Michael Hüther, spricht sich eindringlich dafür aus, bei der Bestimmung der Eigenkapitalanforderungen den Abschied von der Nullgewichtung von Staatsanleihen ... mehr

Börsen-Zeitung, 14.12.2018, Autor Detlef Fechtner, Frankfurt, Nummer 241, Seite 1, 94 Wörter
BZ-Exklusiv

“Therefore we have room to grow”
Interview with Stuart Lewis, Chief Risk Officer of Deutsche Bank AG

“We as central bankers should act with more modesty”
Interview with Klaas Knot, President of De Nederlandsche Bank und Member of the ECB’s Governing Council

"It is challenging to obtain a coherent view of systemic risk"
Interview with Larry Thompson, Vice-Chairman of DTCC and Chairman of the Board of DTCC Deriv/SERV

"We do not wish to be collateral damage in the Brexit negotiations"
Interview with Eric Pan, Director, Office of International Affairs, U.S. Commodity Futures Trading Commission (CFTC)

"We are focusing primarily on the political outcome of the Brexit"
Interview with Mark Hemsley, CEO Cboe Europe

"We need to further normalize our monetary policy"
Interview with Loretta J. Mester, President and Chief Executive Officer, Federal Reserve Bank of Cleveland

"Exiting too late entails major risks"
Interview with Agustín Carstens, General Manager of the Bank for International Settlements

Op-ed column "Ansichtssache" by Agustín Carstens, General Manager of the Bank for International Settlements: Technology is no substitute for trust

"I love Germany"
Interview with François Villeroy de Galhau, Governor of the Banque de France and Member of the Governing Council of the ECB

Informationen zum Corporate Finance Award der Börsen-Zeitung
 
Termine (Auswahl)
Freitag
14.12.2018
Deutschland
Einkaufsmanagerindex Dienstleister
Einkaufsmanagerindex Industrie
Frankreich
Einkaufsmanagerindex Dienstleister
Einkaufsmanagerindex Industrie
Japan
Einkaufsmanagerindex Industrie
Industrieproduktion
Tankan
Italien
Gesamtstaatliche Schulden
Industrieaufträge
Verbraucherpreise harmonisiert
China
Industrieproduktion
USA
Industrieproduktion
Lagerbestände
Spanien
Verbraucherpreise harmonisiert
WM Seminare
Moderne Umgangsformen und Business-Etikette
Vorläufige Jahreszahlen
Hauptversammlung
Geschäftsbericht
Gesamtüberblick FinanzmarktkalenderGesamtüberblick

Tweets
Index
BZ-Multimedia
Interaktive Chroniken

Corporate Finance Award der Börsen-Zeitung: Videoporträts der Gewinner

Konjunkturtableaus und Revisionsgrafiken Deutschland und Eurozone von ZEW und BZ

Dealogic-Ranglisten zum Investment Banking

Videos von Presse- und Analystenkonferenzen

Wirtschaftsköpfe – Das Web-TV-Format der Börsen-Zeitung
Marktübersicht
Dax Deutsche-Bank-Realtime-Indikation Deutsche-Bank-Realtime-Indikation 10.884,50 -0,27%
       
Hoch:    10.986,50   
Tief:    10.880,50   
Uhrzeit:    23:00:01   
Datum:    13.12.18   
TecDax Deutsche-Bank-Realtime-Indikation Deutsche-Bank-Realtime-Indikation 2.539,00 -0,67%
       
Hoch:    2.574,25   
Tief:    2.537,00   
Uhrzeit:    22:59:57   
Datum:    13.12.18   
Euro Stoxx 50 Deutsche-Bank-Realtime-Indikation Deutsche-Bank-Realtime-Indikation 3.098,50 -0,08%
       
Hoch:    3.127,50   
Tief:    3.097,00   
Uhrzeit:    22:59:57   
Datum:    13.12.18   
US/Dow Jones Deutsche-Bank-Realtime-Indikation Deutsche-Bank-Realtime-Indikation 24.568,00 +0,13%
       
Hoch:    24.740,00   
Tief:    24.478,00   
Uhrzeit:    22:59:57   
Datum:    13.12.18   
Gold 1.242,05 -0,03%
       
Hoch:    1.243,04   
Tief:    1.241,30   
Uhrzeit:    05:00:27   
Datum:    14.12.18   
EUR/USD 1,1359 -0,03%
       
Hoch:    1,1363   
Tief:    1,1355   
Uhrzeit:    05:00:01   
Datum:    14.12.18   
EUR/CNY 7,8274 +0,11%
       
Hoch:    7,8314   
Tief:    7,8041   
Uhrzeit:    05:00:13   
Datum:    14.12.18   
Gewinner / Verlierer
BZ-Serien
BZ-Themendossiers
- Spezialthema Recht & Kapitalmarkt

- Themenseite „Finanzen und Technik“ 

Diese Unternehmen gewähren Ihnen freien Zugang zum Artikelarchiv des jeweiligen Unternehmens

BayWa Henkel INDUS HOLDING AG RTL Group S.A. VISCOM wüstenrot württembergische


























22

0.482262 s