Dax Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 11.537,00-0,28% TecDax Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 2.640,25-0,46% Euro Stoxx 50 Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 3.208,00-0,05% US/Dow Jones Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 25.446,00+0,09% Gold: 1.225,60-0,02% EUR/USD: 1,15130,00%
 Aus der aktuellen Ausgabe:
Wachstum fällt unerwartet stark auf 6,5 Prozent - Politik und Zentralbank dämpfen Sorgen an der Börse
Fotolia
Quelle: Fotolia

nh Schanghai - Chinas Konjunkturkräfte lassen stärker nach als erwartet. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) der weltweit zweitgrößten Volkswirtschaft wuchs im dritten Quartal nur noch um 6,5 % und damit auf dem schwächsten Niveau seit dem Höhepunkt der globalen Finanzkrise Anfang 2009. Volkswirte hatten mit einem sanfteren Abstieg von zuvor 6,7 % auf 6,6 % gerechnet.

Angesichts des Handelsstreits zwischen China und den ... mehr

Exklusiv für Abonnenten

Leitartikel zu Macrons Präsidentschaft: Das Ende der Flitterwochenkostenpflichtiger Volltext

Analyse „Im Blickfeld“: US-Aktienrückkäufe peilen die Billionenmarke ankostenpflichtiger Volltext

Themenschwerpunkt "7. Investmentfondstage der Börsen-Zeitung": Warnung vor Transferunionkostenpflichtiger Volltext

Interview mit Rene Hermann, Lead-Analyst bei Independent Credit View: Der globale Schuldenrausch hält ankostenpflichtiger Volltext
 
Daimler AG
Ergebnis wegen Sonderkosten im Abgasskandal deutlich unter Vorjahr erwartet

igo Stuttgart - Wegen hoher Sonderkosten im Zusammenhang mit dem Abgasskandal hat Daimler zum zweiten Mal in diesem Geschäftsjahr ihr Gewinnziel kassiert. Das Ergebnis vor Steuern und Zinsen (Ebit) ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.10.2018, Autor Isabel Gomez, Stuttgart, Nummer 202, Seite 1, 323 Wörter
MARKTPLATZ
Die Haushaltsplanung der instabilen römischen Regierungskoalition stößt in Brüssel auf Ablehnung - und auch an den Finanzmärkten. Der Risikoaufschlag zwischen zehnjährigen Bundesanleihen - Triple-A-geratet - und entsprechenden italienischen Papieren - ... mehr
Börsen-Zeitung, 20.10.2018, Autor Dietegen Müller, Nummer 202, Seite 1, 623 Wörter

hip London - Die London Stock Exchange Group ist im abgelaufenen Quartal nur noch einstellig gewachsen. Wie der Rivale der Deutschen Börse separat mitteilte, stockte er seine Beteiligung an ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.10.2018, Autor Andreas Hippin, London, Nummer 202, Seite 1, 110 Wörter

wb Frankfurt - Nach einem mauen Ausblick des französischen Autozulieferers Michelin sind die Aktien von Reifenherstellern unter die Räder gekommen. Am Freitag senkte der französische Pneuproduzent, die Nummer 2 ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.10.2018, Autor Walther Becker, Frankfurt, Nummer 202, Seite 1, 107 Wörter

wf Berlin - Bankgeschäfte mit dem Iran haben auf absehbare Zeit wenig Aussicht auf Wiederbelebung. Die Risiken seien enorm hoch, stellt der Bankenverband in einer internen Analyse fest. Dies ... mehr

Börsen-Zeitung, 20.10.2018, Autor Angela Wefers, Berlin, Nummer 202, Seite 1, 104 Wörter
BZ-Exklusiv

“Therefore we have room to grow”
Interview with Stuart Lewis, Chief Risk Officer of Deutsche Bank AG

“We as central bankers should act with more modesty”
Interview with Klaas Knot, President of De Nederlandsche Bank und Member of the ECB’s Governing Council

"It is challenging to obtain a coherent view of systemic risk"
Interview with Larry Thompson, Vice-Chairman of DTCC and Chairman of the Board of DTCC Deriv/SERV

"We do not wish to be collateral damage in the Brexit negotiations"
Interview with Eric Pan, Director, Office of International Affairs, U.S. Commodity Futures Trading Commission (CFTC)

"We are focusing primarily on the political outcome of the Brexit"
Interview with Mark Hemsley, CEO Cboe Europe

"We need to further normalize our monetary policy"
Interview with Loretta J. Mester, President and Chief Executive Officer, Federal Reserve Bank of Cleveland

"Exiting too late entails major risks"
Interview with Agustín Carstens, General Manager of the Bank for International Settlements

Op-ed column "Ansichtssache" by Agustín Carstens, General Manager of the Bank for International Settlements: Technology is no substitute for trust

"I love Germany"
Interview with François Villeroy de Galhau, Governor of the Banque de France and Member of the Governing Council of the ECB

Informationen zum Corporate Finance Award der Börsen-Zeitung
 
Termine (Auswahl)
Sonntag
21.10.2018
Zeichnung
Govecs AG
WM Seminare
14. WM-Lehrgang Fachanwalt Bank- und Kapitalmarktrecht
WM-Lehrgang Zertifizierter Post-Trade-Spezialist (Komplett - mit Möglichkeit zur Prüfung durch Deutsche Börse AG)
Montag
22.10.2018
Zeichnung
Govecs AG
Japan
All Industry Activity Index
WM Seminare
14. WM-Lehrgang Fachanwalt Bank- und Kapitalmarktrecht
21. WM-Tagung zum Insolvenzrecht
WM-Lehrgang Zertifizierter Post-Trade-Spezialist (Komplett - mit Möglichkeit zur Prüfung durch Deutsche Börse AG)
Gesamtüberblick FinanzmarktkalenderGesamtüberblick

Tweets
Index
BZ-Multimedia
Interaktive Chroniken

Corporate Finance Award der Börsen-Zeitung: Videoporträts der Gewinner

Konjunkturtableaus und Revisionsgrafiken Deutschland und Eurozone von ZEW und BZ

Dealogic-Ranglisten zum Investment Banking

Videos von Presse- und Analystenkonferenzen

Wirtschaftsköpfe – Das Web-TV-Format der Börsen-Zeitung
Marktübersicht
Dax Deutsche-Bank-Realtime-Indikation Deutsche-Bank-Realtime-Indikation 11.537,00 -0,28%
       
Hoch:    11.625,50   
Tief:    11.503,00   
Uhrzeit:    23:26:50   
Datum:    19.10.18   
TecDax Deutsche-Bank-Realtime-Indikation Deutsche-Bank-Realtime-Indikation 2.640,25 -0,46%
       
Hoch:    2.687,25   
Tief:    2.631,50   
Uhrzeit:    23:26:50   
Datum:    19.10.18   
Euro Stoxx 50 Deutsche-Bank-Realtime-Indikation Deutsche-Bank-Realtime-Indikation 3.208,00 -0,05%
       
Hoch:    3.228,00   
Tief:    3.185,00   
Uhrzeit:    23:26:50   
Datum:    19.10.18   
US/Dow Jones Deutsche-Bank-Realtime-Indikation Deutsche-Bank-Realtime-Indikation 25.446,00 +0,09%
       
Hoch:    25.608,00   
Tief:    25.358,00   
Uhrzeit:    23:26:50   
Datum:    19.10.18   
Gold 1.225,60 -0,02%
       
Hoch:    1.230,80   
Tief:    1.222,90   
Uhrzeit:    23:04:39   
Datum:    19.10.18   
EUR/USD 1,1513 0,00%
       
Hoch:    1,1513   
Tief:    1,1513   
Uhrzeit:    06:37:00   
Datum:    21.10.18   
EUR/CNY 7,9775 +0,42%
       
Hoch:    7,9901   
Tief:    7,9272   
Uhrzeit:    23:30:00   
Datum:    19.10.18   
Gewinner / Verlierer
BZ-Serien


























21

0.389251 s