Dax Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 12.417,00+0,39% TecDax Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 2.817,50-0,54% Euro Stoxx 50 Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 3.430,00+0,41% US/Dow Jones Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 26.724,00+0,10% Gold: 1.197,30-0,82% EUR/USD: 1,1748-0,24%
Redaktion


Vorschau (18:49)

Der Kan.-Dollar hat jüngst zum ersten Mal seit dem Mai wieder die Parität zum US-Dollar erreicht. Nach dem US-Arbeitsmarktbericht stieg der „Loonie“ – wie die Währung wegen des entenähnlichen Loon-Vogels auf der 1-Dollar-Münze genannt wird – über die Marke von einem US-Dollar, und in dieser Woche ist der Greenback noch bis auf 0,9957 Kan.-Dollar gesunken. Gegenüber dem Euro notiert der Loonie nach einem Anstieg von über 7 % im laufenden Jahr sogar auf einem Rekord. Analysten nennen für die Rally der Währung mehrere Gründe. Die erneute Schwäche des US-Dollars und der Renditevorsprung der zehnjährigen kanadischen Staatsanleihe von etwa 20 Basispunkten gegenüber der vergleichbaren Treasury ist nur einer davon. Auch die anhaltenden Schuldenkrise in Euroland trägt zu dem jüngsten Höhenflug beim Loonie bei. „Der Euro schneidet gegen die Währungen in Australien, Kanada und Schweden sehr schwach ab, darauf kann man immer noch setzen“, sagt Greg Anderson, der bei der Citigroup in New York als Devisenstratege für die zehn wichtigsten Währungen verantwortlich zeichnet.
Mehr dazu lesen Sie in der Börsen-Zeitung vom 9.8.2012: Bericht von Markus Gärtner auf Seite 17

URL zum Artikel:
https://www.boersen-zeitung.de/index.php?li=1&artid=16028&titel=Kanada-Dollar-wieder-auf-Paritaet
BZ Artikel twitternLinkedInXingFacebook


Termine des Tages
Montag, 24.09.2018

Presse- und Analystenkonferenzen
Lonza: Kapitalmarkttag
Solvay: Kapitalmarkttag

Sonstiges
BDI: Tag der Deutschen Industrie, Berlin




























22

0.176782 s