Dax Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 11.440,00+0,98% TecDax Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 2.594,75+1,10% Euro Stoxx 50 Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 3.210,50+0,44% US/Dow Jones Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 25.356,00-0,27% Gold: 1.203,130,00% EUR/USD: 1,1296-0,13%
Redaktion


Vorschau (18:49)

Niedrige Gebühren, Handelbarkeit und eine zunehmende Auswahl unter Anlageklassen weltweit – damit werben die Anbieter börsennotierter Indexfonds gerne. Was Investoren vor lauter Freude über ein weiter wachsendes Anlageuniversum bisweilen aber übersehen, ist, dass für den Anlageerfolg die Auswahl des zugrunde liegenden Index sowie dessen Abbildung durch den ETF-Emittenten ausschlaggebend ist. Kleine Indizes etwa auf Aktienmärkte in Schwellenländern weisen mit der Übergewichtung einzelner Branchen oft erhebliche Klumpenrisiken auf, sodass die Performance möglicherweise nicht mit der des Gesamtmarktes eines Staates oder einer Region korreliert. Bei der Indexabbildung (Replikation) im Fonds müssen Investoren zudem auf den Tracking Error achten, also die Abweichung zwischen Index- und ETF-Performance. Je nach Replikationsmethode kann diese Abweichung erheblich sein. Die Aufsichtsbehörde European Securities and Markets Authority (Esma) hat in ihren neuen Richtlinien für ETF auch die Indizes im Blick: Indexfonds dürfen nur solche Indizes abbilden, welche ihre Zusammensetzung und Methodologie nachvollziehbar veröffentlichen.
Mehr dazu lesen Sie in der Börsen-Zeitung vom 9.8.2012 im Spezialthema Anlageprodukte, u.a. im Beitrag "Ein Baustein für den Anlageerfolg mit ETF" von Georg Blaha auf Seite 2

URL zum Artikel:
https://www.boersen-zeitung.de/index.php?li=1&artid=16030&titel=Spezialthema-Anlageprodukte
BZ Artikel twitternLinkedInXingFacebook


Termine des Tages
Mittwoch, 14.11.2018

Ergebnisse
ACS: 3. Quartal
Adler Real Estate: 3. Quartal
Ado Properties: 3. Quartal
Alstom: 2. Quartal
Bechtle: 3. Quartal
Biotest: 3. Quartal
Borussia Dortmund: 1. Quartal
Cisco: 3. Quartal
Corestate Capital: 3. Quartal
Deutsche Euroshop: 3. Quartal
Eon: 3. Quartal
Gesco: 2. Quartal
Indus: 3. Quartal
Leifheit: 3. Quartal
Leoni: 3. Quartal
Linde: 3. Quartal
Merck KGaA: 3. Quartal
MLP: 3. Quartal
Patrizia: 3. Quartal
Pirelli: 3. Quartal
Raiffeisen International: 3. Quartal
RWE: 3. Quartal
Salzgitter: 3. Quartal
Senvion: 3. Quartal
Shop Apotheke: 3. Quartal
Sixt Leasing: 3. Quartal
Tele Columbus: 3. Quartal
United Internet: 3. Quartal
Va-Q-Tec: 3. Quartal
Wirecard: 3. Quartal
Zooplus: 3. Quartal

Presse- und Analystenkonferenzen
ProSiebenSat.1: Kapitalmarkttag

Hauptversammlungen
Nordwest Handel (ao.)

Sonstiges
Bundesbank: Veröffentlichung des Finanzstabilitätsberichts 2018




























21

0.173866 s