Dax Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 10.813,50-0,65% TecDax Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 2.503,50-1,40% Euro Stoxx 50 Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 3.073,50-0,81% US/Dow Jones Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 24.090,00-1,95% Gold: 1.237,54+0,04% EUR/USD: 1,1311+0,06%
Redaktion


Vorschau (19:09)

Nimmt man allein das Halbjahresergebnis der beiden Landesbanken zum Maßstab, dann befinden sich LBBW und BayernLB auf Augenhöhe. Während die Stuttgarter vor Steuern 194 Mill. Euro verdienten, zeigten die Münchener 174 Mill. Euro. Beide Werte sind rückläufig und lösen bei Eignern und Investoren keinen Jubelsturm aus, vertiefen werden sich die Sorgenfalten aber auch nicht. Denn beide Institute haben sich ordentlich geschlagen und trotz Sonderlasten die grundsätzliche Tragfähigkeit ihres jeweiligen Geschäftsmodells mit dem Zielbild einer risikoärmeren Bank unter Beweis gestellt. Dabei sind die zwei größten Landesbanken der Republik ganz gut vergleichbar, befinden sie sich doch unter dem wachsamen Auge der EU-Wettbewerbshüter (Stichwort: Beihilfeverfahren) im Umbruch. Die LBBW hat ihren Beihilfebescheid bereits Ende 2009 erhalten, die BayernLB erst im Juli. Beide konnten die erzwungene Privatisierung vermeiden und dürfen in öffentlicher Eigentümerschaft verbleiben – auch wenn in Bayern mit dem Verkauf der Landesbank geliebäugelt wird.
Mehr dazu lesen Sie in der Börsen-Zeitung vom 28.8.2012: Kommentar von Björn Godenrath auf Seite 1
sowie Berichterstattung von Björn Godenrath, Stefan Kroneck und Christiane Lang auf Seite 1 und 16 sowie im Schwerpunkt „Ergebnisse der Landesbanken brechen ein“ auf Seite 4

URL zum Artikel:
https://www.boersen-zeitung.de/index.php?li=1&artid=16143&titel=Kommentar-zu-den-Landesbanken:-Auf-Augenhoehe
BZ Artikel twitternLinkedInXingFacebook

Unternehmensbereich: Bayerische Landesbank
Übersicht Kurse / Charts Redaktionelle BerichteResearch
Ad-hoc FinanzanzeigenAktionärsstrukturDirectors’ Dealings
Termine Wertpapiersuche Audio / Video
Unternehmensbereich: Landesbank Baden-Württemberg
Übersicht Kurse / Charts Redaktionelle BerichteResearch
Ad-hoc FinanzanzeigenAktionärsstrukturDirectors’ Dealings
Termine Wertpapiersuche Audio / Video

Termine des Tages
Montag, 17.12.2018

Ergebnisse
Hennes  &  Mauritz: Umsatz 4. Quartal
Oracle: 2. Quartal
Red Hat: 3. Quartal




























21

0.474711 s