Dax Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 11.763,50-0,55% TecDax Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 2.700,25+0,19% Euro Stoxx 50 Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 3.258,00-0,34% US/Dow Jones Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 25.764,00+0,01% Gold: 1.222,81+0,05% EUR/USD: 1,1499-0,01%
Redaktion


Vorschau (19:13)

In wenigen Tagen wird – zumindest kurzfristig – wieder vereint, was lange zusammengehörte: Goethe und das Geld. Stand zwischen 1952 und 2007 doch das Goethe-Denkmal in der Frankfurter Gallusanlage in direkter Nachbarschaft zur Europäischen Zentralbank (EZB). Wie die Stadt Frankfurt mit dem Thema Finanzen zusammenhängt, ist offensichtlich, ist sie doch nicht nur Sitz von Bundesbank und EZB, sondern auch zahlreicher Kreditinstitute und Privatbanken. Dass sich Goethe zeitlebens mit Geld und Ökonomie ausführlich auseinandergesetzt hat, ist schon weniger bekannt. Während der diesjährigen Goethe-Festwoche in Frankfurt (13. bis 23. September) wird versucht, in zahlreichen Ausstellungen, Filmen, Diskussionen und Vorträgen die unterschiedlichsten Facetten des Themas „Goethe und das Geld“ zu beleuchten und auch die Brücke zur modernen Finanzwirtschaft und der aktuellen Finanzkrise zu schlagen. Zu den noch bekannteren Verbindungen Goethes zum Geld gehören die beiden Teile des „Faust“, des Werks, das sich wohl am intensivsten mit der Wirtschaft und deren Chancen und Risiken auseinandersetzt. Zwei Regisseure bringen je einen Teil des „Faust“ für fünf Wochen auf die Bühne des Schauspiels Frankfurt.
Mehr dazu lesen Sie in der Börsen-Zeitung vom 28.8.2012: Bericht von Alexandra Baude auf Seite 6

URL zum Artikel:
https://www.boersen-zeitung.de/index.php?li=1&artid=16144&titel=Zur-Goethe-Festwoche-(13.-bis-23.-September):-Es-kommt-zusammen,-was-zusammengehoert
BZ Artikel twitternLinkedInXingFacebook


Termine des Tages
Donnerstag, 18.10.2018

Ergebnisse
American Express: 3. Quartal
Bank of New York: 3. Quartal
Ericsson: 3. Quartal
Kühne + Nagel: 3. Quartal
Novartis: 3. Quartal
Philip Morris: 3. Quartal
SAP: 3. Quartal
Unilever: 3. Quartal

Presse- und Analystenkonferenzen
Hannover Rück: Investorenkonferenz

Konferenzen
7. Investmentfondstage der Börsen-Zeitung, Frankfurt
Internationale GDV-Konferenz zur Versicherungsregulierung, Berlin
Deutsche Börse: ETF-Forum 2018




























21

0.490010 s