Dax Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 12.125,50-0,55% TecDax Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 2.798,00-2,05% Euro Stoxx 50 Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 3.387,00-0,25% US/Dow Jones Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 26.124,00-0,03% Gold: 1.339,65+0,09% EUR/USD: 1,1220+0,03%
Redaktion


Vorschau (19:20)

Mit ihrem geplanten neuen Sparprogramm will die Deutsche Börse ihre Kosten um 70 Mill. Euro jährlich senken. Das hat das Unternehmen, das zwei Wochen vor dem ursprünglich vorhergesehenen Termin vorläufige Zahlen zum Geschäftsjahr 2012 vorlegte, am Dienstag bekannt gegeben. Nach Angaben des Marktbetreibers sollen die Maßnahmen im Jahr 2016 voll wirksam werden. Die Deutsche Börse werde ihre Präsenz in Zukunftsmärkten weiter steigern und dort verstärkt investieren. Zugleich stelle sich das Unternehmen weiter auf die sich verändernden Kundenbedürfnisse ein. Der Konzernjahresüberschuss brach von 848,8 auf rund 660 Mill. Euro ein.
Mehr dazu lesen Sie in der Börsen-Zeitung vom 6.2.2013: Berichterstattung von Christopher Kalbhenn auf den Seiten 1 und 5

URL zum Artikel:
https://www.boersen-zeitung.de/index.php?li=1&artid=17151&titel=Deutsche-Boerse-will-70-Mill.-Euro-einsparen
BZ Artikel twitternLinkedInXingFacebook

Unternehmensbereich: Deutsche Börse AG
Übersicht Kurse / Charts Redaktionelle BerichteResearch
Ad-hoc FinanzanzeigenAktionärsstrukturDirectors’ Dealings
Termine Wertpapiersuche Audio / Video

Termine des Tages
Montag, 17.06.2019

Ergebnisse
Hennes & Mauritz: 2. Quartal

Hauptversammlungen
Qiagen
Versum (ao.)




























22

0.330024 s