Dax Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 12.125,50-0,55% TecDax Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 2.798,00-2,05% Euro Stoxx 50 Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 3.387,00-0,25% US/Dow Jones Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 26.124,00-0,03% Gold: 1.338,65+0,01% EUR/USD: 1,1219+0,02%
Redaktion


Vorschau (19:19)

Amazon hat im Weihnachtsquartal gleich an mehreren Fronten verloren. Der Umsatz stieg nur um 22 % – in den ersten neun Monaten waren es über 30 %, in den beiden Vorjahren je 40 %. Analysten hatten mehr erwartet, ebenso wie unterm Strich: Der Gewinn halbierte sich auf unter 100 Mill. Dollar, im Gesamtjahr blieb damit ein Verlust von 40 Mill. Dollar. Der Aktienkurs hätte nach traditionellen Bewertungsmaßstäben längst abstürzen müssen. Tatsächlich ist er im vergangenen Jahr um fast 50 % gestiegen. Nach den unerwartet schwachen Zahlen zum vierten Quartal ging es weitere 5 % nach oben. Der Konzern, der operativ nur einige hundert Millionen im Jahr verdient, kommt derzeit auf mehr als 120 Mrd. Dollar Börsenwert. Amazon-Gründer und CEO Jeff Bezos ist offenbar nicht nur im Onlinehandel sondern auch an der Wall Street ein Verkaufswunder. Wie sonst kommt Amazon zu astronomischen Kurs-Gewinn-Verhältnissen, die sonst nur vielversprechende Startups aufweisen? Angeführt werden meist die vielen Eisen, die der Bezos-Konzern im Feuer hat. Im Wachstumsmarkt mit Cloud-Diensten ist Amazon vorne mit dabei, im Tablet-Markt wird Apple Konkurrenz gemacht, bei Online-Inhalten hat man sich neben Apple auch Netflix vorgeknöpft. Zudem soll das Kerngeschäft zur Handelsplattform für andere Anbieter ausgebaut und so margenstärker werden. Auf den ersten Blick ein beeindruckendes Portfolio an Aktivitäten, die viele Wachstumsoptionen für die kommenden Jahre eröffnen sollten. Im Einzelnen betrachtet sind die Chancen jedoch deutlich begrenzter.
Mehr dazu lesen Sie in der Börsen-Zeitung vom 6.2.2013: Leitartikel von Sebastian Schmid auf Seite 8

URL zum Artikel:
https://www.boersen-zeitung.de/index.php?li=1&artid=17152&titel=Leitartikel-zu-Amazon:-Das-Verkaufswunder
BZ Artikel twitternLinkedInXingFacebook

Unternehmensbereich: Amazon.com Inc.
Übersicht Kurse / Charts Redaktionelle BerichteResearch
Ad-hocFinanzanzeigenAktionärsstrukturDirectors’ Dealings
Termine Wertpapiersuche Audio / Video

Termine des Tages
Montag, 17.06.2019

Ergebnisse
Hennes & Mauritz: 2. Quartal

Hauptversammlungen
Qiagen
Versum (ao.)




























22

0.501010 s