Dax Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 12.373,50-0,43% TecDax Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 2.845,25-1,38% Euro Stoxx 50 Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 3.543,50+0,04% US/Dow Jones Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 26.892,00-0,72% Gold: 1.516,13+1,10% EUR/USD: 1,1020-0,22%
Redaktion


Vorschau (19:06)

Aller Protest der Belegschaft hat nichts genutzt; ein Weißer Ritter wurde nicht gefunden: Die TSTG Schienen Technik, das letzte Schienenwerk in Deutschland, wird nun endgültig abgewickelt. Der Mutterkonzern Voestalpine muss dem harten Preiswettbewerb, Überkapazitäten sowie der fehlenden Vormaterialbasis Tribut zollen. Der europäische Schienenmarkt, sagt Hans Pfeiler, oberster Schienenmanager von Voestalpine im Gespräch mit der Börsen-Zeitung, steht vor weiteren gravierenden Veränderungen. Der Vorstand des österreichischen Industriekonzerns Voestalpine hat die Schließung ihrer Schienenfertigung in Duisburg jetzt unwiderruflich beschlossen. Rund ein Jahr nach der ersten Ankündigung, das Werk aufzugeben, wurde nun die Abwicklung der TSTG Schienen Technik eingeleitet. Die Arbeitnehmer in der letzten Schienenfertigung in Deutschland hatten bis zuletzt gegen diesen Schritt gekämpft und noch auf einen Verkauf gehofft.
Mehr dazu lesen Sie in der Börsen-Zeitung vom 11.4.2013: Gespräch mit Voestalpine-Chef Hans Pfeiler, geführt von Andreas Heitker auf Seite 10

URL zum Artikel:
https://www.boersen-zeitung.de/index.php?li=1&artid=17553&titel=Gespraech-mit-Voestalpine-Chef-Hans-Pfeiler:-Alle-Fenster-fuer-einen-Verkauf-sind-geschlossen
BZ Artikel twitternLinkedInXingFacebook

Unternehmensbereich: voestalpine AG
Übersicht Kurse / Charts Redaktionelle BerichteResearch
Ad-hoc FinanzanzeigenAktionärsstrukturDirectors’ Dealings
Termine Wertpapiersuche Audio / Video

Termine des Tages
Montag, 23.09.2019

Keine aktuellen Termine vorhanden





























22

0.553907 s