Dax Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 12.663,00+0,01% TecDax Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 2.782,00-0,71% Euro Stoxx 50 Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 3.583,50-0,17% US/Dow Jones Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 26.790,00-0,90% Gold: 1.490,89-0,13% EUR/USD: 1,1146-0,32%
Redaktion


Vorschau (19:09)

Die Auswirkungen der geplanten Finanztransaktionssteuer (Financial Transaction Tax, FTT) wird von deutschen Unternehmen noch immer unterschätzt. Lediglich einige Finanzinstitute haben laut Hans-Jürgen Feyerabend, Partner bei der Prüfungs- und Beratungsgesellschaft KPMG, die Dimension der auf sie zukommenden Effekte erkannt. Diese gingen bis hinein in die Frage der Geschäftmodelle – auch in Industrie und Handel. Doch die Treasury-Abteilungen warteten noch ab, sagte der Anwalt und Steuerberater am Mittwoch vor Journalisten in Frankfurt. Für die Berater tut sich mit der FTT jedenfalls ein lukratives Betätigungsfeld auf. Allerdings haben sie sehr wahrscheinlich noch ein Jahr mehr Zeit sich vorzubereiten, denn nach Einschätzung von Feyerabend ist der bislang vorgegebene Termin zum 1. Januar 2014 kaum zu halten.
Mehr dazu lesen Sie in der Börsen-Zeitung vom 18.4.2013: Bericht von Walther Becker auf Seite 9

URL zum Artikel:
https://www.boersen-zeitung.de/index.php?li=1&artid=17596&titel=Unternehmen-unterschaetzen-Finanztransaktionssteuer
BZ Artikel twitternLinkedInXingFacebook


Termine des Tages
Montag, 21.10.2019

Ergebnisse
Halliburton: 3. Quartal
SAP: 3. Quartal (endgültig)
Villeroy & Boch: 3. Quartal


 


























21

0.227392 s