Dax Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 12.635,00+1,23% TecDax Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 2.807,50+0,17% Euro Stoxx 50 Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 3.599,00+1,24% US/Dow Jones Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 27.042,00+0,90% Gold: 1.480,97-0,70% EUR/USD: 1,1033+0,06%
Redaktion


Vorschau (14:49)

Die Allianz erweitert den Schutz für ausscheidende Vorstände und Führungskräfte von Unternehmen. Ein neues Produkt im Rahmen der Managerhaftpflichtversicherung (Directors & Officers Liability Insurance, D & O) soll den Firmen ermöglichen, dem Top-Personal eine Absicherung während einer zehnjährigen Verjährungsfrist nach deren Ausscheiden zu festgezurrten Bedingungen zu bieten. Der Industrieversicherer Allianz Global Corporate & Specialty (AGCS) zielt damit über die bestehenden Kundenbeziehungen hinaus. „Das Besondere an der Police ist auch, dass wir auch in der Zukunft liegende Vorgänge versichern, von denen wir bei Vertragsabschluss noch gar nicht wissen, dass es sie gibt“, erläuterte AGCS-Manager Carsten Wiesenthal, der in den deutschsprachigen Ländern für den Versicherer die Sparte Financial Lines verantwortet. Ein Kunde aus dem Kreis der Dax-Unternehmen habe den Anstoß für die neue Offerte gegeben, sagte Wiesenthal der Börsen-Zeitung.
Mehr dazu lesen Sie in der Börsen-Zeitung vom 30.4.2013: Bericht von Michael Flämig auf Seite 3

URL zum Artikel:
https://www.boersen-zeitung.de/index.php?li=1&artid=17669&titel=Allianz-bietet-Vorstaenden-Schutz-nach-Ruecktritt
BZ Artikel twitternLinkedInXingFacebook

Unternehmensbereich: Allianz SE
Übersicht Kurse / Charts Redaktionelle BerichteResearch
Ad-hoc FinanzanzeigenAktionärsstrukturDirectors’ Dealings
Termine Wertpapiersuche Audio / Video

Termine des Tages
Mittwoch, 16.10.2019

Ergebnisse
Abott: 3. Quartal
Alcoa: 3. Quartal
Ally Financial: 3. Quartal
ASML: 3. Quartal
Asos: Jahr
Bank of America: 3. Quartal
Bank of New York Mellon: 3. Quartal
BHP: 1. Quartal
Enagas: 3. Quartal
IBM: 3. Quartal
Netflix: 3. Quartal
Roche: 3. Quartal
Temenos: 3. Quartal
Tomtom: 3. Quartal
U.S. Bancorp: 3. Quartal

Sonstiges
Acea, Kfz-Neuzulassungen
Bankenverband VÖB zur Kapitalmarktprognose, Frankfurt
Commerzbank-Studie zum Finanzanlageverhalten von Unternehmen in der Zinsflaute, Frankfurt
Moody’s Banking Summit, Frankfurt




























21

0.284018 s