Dax Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 12.635,00+1,23% TecDax Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 2.807,50+0,17% Euro Stoxx 50 Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 3.599,00+1,24% US/Dow Jones Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 27.042,00+0,90% Gold: 1.480,70-0,72% EUR/USD: 1,1032+0,06%
Redaktion


Vorschau (19:13)

Chinas Volkswirtschaft ist auf das niedrigste Expansionstempo in den letzten zwanzig Jahren eingeschwenkt; die Entschleunigung wird nun auch in den Ergebnissen der stark mit der Konjunktur atmenden staatlichen Großbanken sichtbar. Angesichts der latenten Befürchtungen, dass den Kreditriesen in diesem Jahr die Puste vollends ausgehen könnte, wirken die Ergebnisfortschritte der vier größten Banken des Landes im ersten Quartal allerdings noch äußerst robust.
Mehr dazu lesen Sie in der Börsen-Zeitung vom 1.5.2013: Analyse „Im Blickfeld“ von Norbert Hellmann auf Seite 8

URL zum Artikel:
https://www.boersen-zeitung.de/index.php?li=1&artid=17677&titel=Analyse-„Im-Blickfeld“:-Chinas-Grossbanken-sind-zaeher-als-erwartet-
BZ Artikel twitternLinkedInXingFacebook


Termine des Tages
Mittwoch, 16.10.2019

Ergebnisse
Abott: 3. Quartal
Alcoa: 3. Quartal
Ally Financial: 3. Quartal
ASML: 3. Quartal
Asos: Jahr
Bank of America: 3. Quartal
Bank of New York Mellon: 3. Quartal
BHP: 1. Quartal
Enagas: 3. Quartal
IBM: 3. Quartal
Netflix: 3. Quartal
Roche: 3. Quartal
Temenos: 3. Quartal
Tomtom: 3. Quartal
U.S. Bancorp: 3. Quartal

Sonstiges
Acea, Kfz-Neuzulassungen
Bankenverband VÖB zur Kapitalmarktprognose, Frankfurt
Commerzbank-Studie zum Finanzanlageverhalten von Unternehmen in der Zinsflaute, Frankfurt
Moody’s Banking Summit, Frankfurt




























21

0.209668 s