Redaktion


Vorschau (19:10)

Die Haftungsreihenfolge bei Bankenpleiten muss endlich klar definiert werden. Diese Mahnung an die Politik schickten Vertreter der Bankenbranche und der Europäischen Zentralbank beim 7. Kapitalmarktforum in Frankfurt. Denn das Gezerre um die Rettung der Institute in Zypern und die Frage, inwieweit Sparer die Lasten mittragen müssen, haben weite Teile der Bevölkerung in Europa sehr verunsichert, hieß es bei der Veranstaltung vom Forum Kapitalmarktinstrumente – Kapitalmarktfinanzierung und der Börsen-Zeitung. „Die Hierarchie bei der Haftung muss dringend grundsätzlich festgelegt werden, es darf nicht Fall-zu-Fall-Entscheidungen wie in Zypern geben“, sagte Commerzbank-Chefvolkswirt Jörg Krämer.
Mehr dazu lesen Sie in der Börsen-Zeitung vom 24.5.2013: Bericht von Silke Stoltenberg auf Seite 5

URL zum Artikel:
https://www.boersen-zeitung.de/index.php?li=1&artid=17802&titel=Unklare-Haftung-bei-Bankenpleiten
BZ Artikel twitternLinkedInXingFacebook


Termine des Tages
Dienstag, 19.11.2019

Ergebnisse
Alcon: 3. Quartal
Campbell Soup: 1. Quartal
Easyjet: Jahr
Home Depot: 3. Quartal
Kohl’s: 3. Quartal

Hauptversammlungen
Total (ao.)

Sonstiges
EIOPA: 9th Annual Conference „Insurance and Pensions: Securing the Future“, Frankfurt


 


























21

0.242807 s