Redaktion


Vorschau (19:10)

Nicht nur der Dax übertrifft derzeit einen Spitzenwert nach dem anderen. Als der Leitindex in der vergangenen Woche zum ersten Mal die Marke von 8400 Punkten überschritten hatte, war wenige Tage zuvor bereits ein anderer Rekord gefallen. Am Mauna Loa, einem Vulkan auf der Inselgruppe Hawaii, wo seit 1958 die Konzentration von Kohlendioxid (CO2) gemessen wird, wurden Anfang Mai zum ersten Mal seit Beginn der Aufzeichnungen mehr als 400 Millionstel des Treibhausgases in der Atmosphäre festgestellt. Was das für das Weltklima genau bedeutet, ist umstritten. Dass sich die Aussichten für eine erfolgreiche Eindämmung der Folgen eines jedenfalls in Teilen vom Menschen gemachten Klimawandels weiter eintrüben, darf aber als gesichert gelten. Denn auch die Geschwindigkeit, mit der die CO2-Konzentration steigt, nimmt zu. Langfristig orientierte Investoren treibt denn auch zunehmend die Frage um, ob Klimarisiken in der Bewertung von Unternehmen ausreichend berücksichtigt sind.
Mehr dazu lesen Sie in der Börsen-Zeitung vom 24.5.2013: Leitartikel von Stefan Paravicini auf Seite 8

URL zum Artikel:
https://www.boersen-zeitung.de/index.php?li=1&artid=17803&titel=Leitartikel-zu-Klimarisiken-in-der-Unternehmensbewertung:-400
BZ Artikel twitternLinkedInXingFacebook


Termine des Tages
Dienstag, 19.11.2019

Ergebnisse
Alcon: 3. Quartal
Campbell Soup: 1. Quartal
Easyjet: Jahr
Home Depot: 3. Quartal
Kohl’s: 3. Quartal

Hauptversammlungen
Total (ao.)

Sonstiges
EIOPA: 9th Annual Conference „Insurance and Pensions: Securing the Future“, Frankfurt


 


























21

0.233392 s