DAX Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 13.342,00+0,51% TecDAX Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 3.114,50+1,10% Euro Stoxx 50 Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 3.531,00+0,68% US/Dow Jones Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 29.976,00+0,55% Gold: 1.778,72-1,69% EUR/USD: 1,1935+0,20%
Redaktion


Vorschau (19:07)

Der indische Aktienmarkt hat sich trotz der Emerging-Markets-Turbulenzen in diesem Jahr bislang vergleichsweise stabil gezeigt. Ein Grund ist die gute Entwicklung der Unternehmensergebnisse. Nachdem die drittgrößte asiatische Volkswirtschaft den Stresstest im Jahr 2013 gut bestanden hat, haben sich die Investoren in den zurückliegenden bewegten Tagen kaltblütig gezeigt. Indiens Aktienmarkt hat dem Sturm an den jungen Wachstumsmärkten besser widerstanden als die meisten anderen bedeutenden Schwellenländerbörsen. Der Hauptindex der Börse Mumbai – der Sensex – hat seit Jahresbeginn nur 4,5 % abgegeben, also nur rund halb so viel wie etwa der Hongkonger Hang Seng oder der brasilianische Bovespa.
Mehr dazu lesen Sie in der Börsen-Zeitung vom 7.2.2014: Bericht von Ernst Herb auf Seite 17

URL zum Artikel:
https://www.boersen-zeitung.de/index.php?li=1&artid=19416&titel=Indiens-Boerse-trotzt-Turbulenzen
BZ Artikel twitternLinkedInXingFacebook


Termine des Tages
Freitag, 27.11.2020

Hauptversammlungen
Credit Suisse (ao.)

Sonstiges
Verkürzter Handel am Aktienmarkt (19 Uhr MEZ) und Bondmarkt (20 Uhr) in den USA












22

0.209249 s