DAX Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 11.956,00-2,16% TecDAX Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 2.892,00-1,29% Euro Stoxx 50 Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 3.029,50-2,59% US/Dow Jones Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 27.302,00-1,46% Gold: 1.904,78+0,14% EUR/USD: 1,1779-0,25%
Zusatzdienste

GELD ODER BRIEF
Von Ulli Gericke, Berlin

Beim Medienkonzern Axel Springer gab es in jüngster Zeit mehr gescheiterte Vorhaben als Erfolge. Erst musste sich der einst mächtige, weil meinungsmachende Herausgeber der "Bild"-Zeitung und der ...

Börsen-Zeitung, 28.08.2015, Autor Ulli Gericke, Berlin, Nummer 164, Seite 17, 817 Wörter

URL zum Artikel:
https://www.boersen-zeitung.de/index.php?li=1&artid=2015164094&titel=Axel-Springer-mutiert-von-Print-zu-Digital
BZ Artikel twitternLinkedInXingFacebook



Serien zu Kapitalmärkte
Themendossiers zu Kapitalmärkte
Länderratings
Neue Produkte
Zusatztabellen zur Analyse "Geld oder Brief"


Termine des Tages
Mittwoch, 28.10.2020

Ergebnisse
ASM: 3. Quartal
BASF: 3. Quartal
Beiersdorf: 3. Quartal
Beyond Meat: 3. Quartal
Boeing: 3. Quartal
Carrefour: 3. Quartal
Delivery Hero: 3. Quartal
Deutsche Bank: 3. Quartal
Deutsche Börse: 3. Quartal
Dic Asset: 3. Quartal
DWS: 3. Quartal
Ebay: 3. Quartal
Eni: 3. Quartal
Fiat Chrysler: 3. Quartal
Ford Motor: 3. Quartal
General Electric: 3. Quartal
GlaxoSmithKline: 3. Quartal
Heineken: 3. Quartal
KPN: 3. Quartal
Mastercard: 3. Quartal
Puma: 3. Quartal
PSA Peugeot Citroën: 3. Quartal
Sony: 2. Quartal
Telefónica Deutschland: 3. Quartal
UPS: 3. Quartal
Visa: 3. Quartal

Sonstiges
Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz (DSW): Aufsichtsratsstudie 2020 – Einfluss und Vergütung der Kontrolleure












21

0.851135 s