Dax Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 12.377,50-0,40% TecDax Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 2.846,00-1,35% Euro Stoxx 50 Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 3.544,50+0,07% US/Dow Jones Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 26.898,00-0,69% Gold: 1.517,06+1,16% EUR/USD: 1,10170,00%
Redaktion

bg Frankfurt - Die britische Finanzaufsicht FCA strebt im Rahmen ihrer fintechfreundlichen Regulierung eine schnelle Zulassung von Blockchain-Diensten an. Der im Board für Wettbewerbsfragen zuständige Christopher Woolard will einer Handvoll Blockchain-Start-ups, die sich im Förderprogramm "Project Innovate" befinden, den Weg zur Zulassung ebnen - während Regulierer andernorts noch zögern. Für das Programm der FCA mit erleichterter Regulierung ("Sandboxing") haben sich 40 Unternehmen qualifiziert. In Großbritannien sind Experten wie Ben Broadbent von der Bank of England davon überzeugt, dass sich mit dem Einsatz der Blockchain hohe Effizienzgewinne erzielen lassen.

- Kommentar auf dieser Seite

- Bericht Seite 3

Börsen-Zeitung, 23.08.2016, Autor Björn Godenrath, Frankfurt, Nummer 161, Seite 1, 97 Wörter

URL zum Artikel:
https://www.boersen-zeitung.de/index.php?li=1&artid=2016161007&titel=FCA-prescht-bei-Blockchain-vor
BZ Artikel twitternLinkedInXingFacebook



Serien zu Banken & Finanzen
Themendossiers zu Banken & Finanzen


Termine des Tages
Montag, 23.09.2019

Keine aktuellen Termine vorhanden





























22

0.176573 s