Redaktion


Siemens streicht in Deutschland 1 700 Stellen

Neues Konzept für unternehmenseigene IT - Bahntechnik senkt die Kosten - Auch Digitale Fabrik betroffen

mic München - Der Siemens-Konzern will mit Stellenabbau und Strukturänderungen in Deutschland seine Effizienz erhöhen. Es fielen 1 700 Arbeitsplätze weg, weitere 1 000 sollten zu externen Dienstleistern wandern, teilten ...

Börsen-Zeitung, 12.05.2017, Autor Michael Flämig, München, Nummer 91, Seite 9, 421 Wörter

URL zum Artikel:
https://www.boersen-zeitung.de/index.php?li=1&artid=2017091048&titel=Siemens-streicht-in-Deutschland-1-700-Stellen
BZ Artikel twitternLinkedInXingFacebook

Unternehmensbereich: Siemens AG
Übersicht Kurse / Charts Redaktionelle BerichteResearch
Ad-hoc FinanzanzeigenAktionärsstrukturDirectors’ Dealings
Termine Wertpapiersuche Audio / Video


Serien zu Unternehmen & Branchen
Themendossiers zu Unternehmen & Branchen


Termine des Tages
Freitag, 22.11.2019

Sonstiges
European Banking Kongress, Frankfurt


 


























22

0.553352 s