Dax Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 11.793,00+1,72% TecDax Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 2.766,75+1,83% Euro Stoxx 50 Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 3.393,00+1,77% US/Dow Jones Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 26.210,00+1,19% Gold: 1.501,64-0,30% EUR/USD: 1,1084-0,12%
Redaktion

wf Berlin - CDU und CSU wollen die Abgeltungsteuer von pauschal 25 % durch eine individuelle Besteuerung ersetzen. Dies steht im Wahlprogramm, das die Parteien in Berlin vorgelegt haben. Auch an der Einführung einer Finanztransaktionssteuer in wenigen willigen EU-Ländern halten sie fest. Bei der Umsetzung will die CDU/CSU die Interessen des Finanzplatzes Deutschland wahren und Wettbewerbsverzerrungen vermeiden. "Nur als starker und wettbewerbsfähiger Finanzplatz kann Deutschland auch weiterhin aktiv die Regulierung der internationalen Finanzmärkte mitgestalten", heißt es. Bislang blieben die Verhandlungen über die Finanztransaktionssteuer in Europa fruchtlos.

- Kommentar auf dieser Seite

- Bericht Seite 6

Börsen-Zeitung, 04.07.2017, Autor Angela Wefers, Berlin, Nummer 125, Seite 1, 95 Wörter

URL zum Artikel:
https://www.boersen-zeitung.de/index.php?li=1&artid=2017125003&titel=Abgeltungsteuer-auf-Unionsstreichliste
BZ Artikel twitternLinkedInXingFacebook



Serien zu Konjunktur & Politik
Themendossiers zu Konjunktur & Politik
Länderratings


Termine des Tages
Donnerstag, 22.08.2019

Ergebnisse
CTS Eventim: 2. Quartal
GAP: 2. Quartal
HP: 3. Quartal
Jost Werke: 2. Quartal
Salesforce.com: 2. Quartal




























21

0.140692 s