Dax Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 11.727,00+0,18% TecDax Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 3.227,25+2,30% Euro Stoxx 50 Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 3.083,50+0,16% US/Dow Jones Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 25.520,00+0,09% Gold: 1.729,33+0,44% EUR/USD: 1,11070,00%
Redaktion

US-Steuerpläne stärken Greenback - Saudi-Arabien sammelt 12,5 Mrd. Dollar ein

dm Frankfurt - Die Aktienmärkte haben gestern auf breiter Front fester tendiert, wobei Finanzwerte von einer steigenden Zinsfantasie profitierten. Dazu trugen Aussagen der US-Notenbankchefin Janet Yellen bei, die am Dienstag erklärt hatte, es wäre unklug, die Zinsen lange unangetastet zu lassen, auch wenn die Inflation in Richtung von 2 % steigen würde. Zudem kamen Hoffnungen auf eine Wiederbelebung des "Reflation Trade" hoch, nachdem US-Präsident Donald Trump erneut Steuererleichterungsvorhaben auf die Agenda gesetzt hatte.

In Frankfurt gewann der Dax 0,4 % auf 12 657 Punkte und erreichte damit den höchsten Stand seit Ende Juni. Der Euro Stoxx 50 gewann 0,6 % auf 3 557 Zähler. Auch Nebenwerte schlugen sich gut, allerdings verfehlte der MDax sein Rekordhoch von 25 765,36 Punkten im Handelsverlauf knapp. Der Dollar wertete gemessen am Dollar-Index um 0,6 % auf 93,48 Punkte auf. Der Euro kostete zuletzt 1,1770 und damit 0,2 % weniger als am Vortag. Zehnjährige US-Treasuries rentierten zuletzt mit 2,30 % und zehnjährige Bundespapiere mit 0,47 %.

Für Aufsehen am Anleihenmarkt sorgte am Mittwoch Saudi-Arabien. Für drei Staatstitel des Landes kam ein Orderbuch von um die 40 Mrd. Dollar zusammen. Insgesamt wurden 12,5 Mrd. Dollar aufgenommen. Das von der Ratingagentur Moody's mit "A 1" und von Fitch mit "A+" benotete Land offerierte den Anlegern drei Bonds mit den Laufzeiten 2023, 2028 und 2047.

Den bis 2023 laufenden Bond mit 3 Mrd. Dollar bekamen die Anleger zum Spread von 110 Basispunkten (BP) über den US-Staatstiteln, der 2028 fällige Bond wurde zu einem Spread von 145 BP platziert, aufgenommen wurden hierüber 5 Mrd. Dollar. Der im Oktober 2047 auslaufende Bond wurde zum Spread von 180 BP mit einem Volumen von 4,5 Mrd. Dollar festgezurrt.

- Interview Seite 13

- Berichte Seiten 13 und 14

Börsen-Zeitung, 28.09.2017, Autor Dietegen Müller, Frankfurt, Nummer 187, Seite 1, 283 Wörter

URL zum Artikel:
https://www.boersen-zeitung.de/index.php?li=1&artid=2017187003&titel=Dax-steigt-auf-hoechsten-Stand-seit-Juni
BZ Artikel twitternLinkedInXingFacebook



Serien zu Kapitalmärkte
Themendossiers zu Kapitalmärkte
Länderratings
Neue Produkte
Zusatztabellen zur Analyse "Geld oder Brief"


Termine des Tages
Dienstag, 2.6.2020

Ergebnisse
Isra Vision: 2. Quartal
Royal Mail: Jahresergebnis (Montag)
Zoom: 1. Quartal












21

0.105829 s