Dax Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 11.620,50-0,91% TecDax Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 3.198,25-0,90% Euro Stoxx 50 Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 3.071,00-0,41% US/Dow Jones Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 25.306,00-0,84% Gold: 1.739,81+0,01% EUR/USD: 1,1132+0,15%
Redaktion

wb Frankfurt - Die Varta AG unternimmt einen zweiten Anlauf auf die Börse. Der Hersteller von Mikrobatterien und einer der weltweiten Marktführer von Hörgerätebatterien strebt zur Wachstumsfinanzierung in den Prime Standard der Frankfurter Börse. Ähnlich wie im ersten Versuch im Herbst 2016 ist das Emissionskonzept um eine Kapitalerhöhung von 150 Mill. Euro herum gestrickt. Diesmal haben Berenberg und erneut Unicredit die Federführung. Varta will die Mittel zur Kapazitätsausweitung bei Hörgeräten und im Wachstumsmarkt kleine Batterien mit hoher Energiedichte nutzen, die in schnurlose Geräte wie Kopfhörer eingebaut werden. Die Erstnotiz dürfte in vier Wochen sein, wenn nichts dazwischenkommt.

- Bericht Seite 7

Börsen-Zeitung, 28.09.2017, Autor Walther Becker, Frankfurt, Nummer 187, Seite 1, 101 Wörter

URL zum Artikel:
https://www.boersen-zeitung.de/index.php?li=1&artid=2017187007&titel=Varta-strebt-IPO-im-zweiten-Anlauf-an
BZ Artikel twitternLinkedInXingFacebook

Unternehmensbereich: VARTA AG
Übersicht Kurse / Charts Redaktionelle BerichteResearch
Ad-hoc FinanzanzeigenAktionärsstrukturDirectors’ Dealings
Termine Wertpapiersuche Audio / Video


Serien zu Unternehmen & Branchen
Themendossiers zu Unternehmen & Branchen


Termine des Tages
Dienstag, 2.6.2020

Ergebnisse
Isra Vision: 2. Quartal
Royal Mail: Jahresergebnis (Montag)
Zoom: 1. Quartal












22

0.151271 s