Dax Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 12.486,50+3,25% TecDax Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 3.263,50+0,81% Euro Stoxx 50 Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 3.270,50+3,02% US/Dow Jones Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 26.162,00+1,66% Gold: 1.698,09-1,64% EUR/USD: 1,1238+0,47%
Redaktion

EU-Volumen bleibt aber hoch - Neues Gesetzespaket

ahe Brüssel - Der Anteil von notleidenden Krediten in den europäischen Bankbilanzen ist im vergangenen Jahr zwar gesunken, summiert sich in der EU aber weiter auf rund 950 Mrd. Euro. Wie aus einem von der EU-Kommission vorgelegten Fortschrittsbericht hervorgeht, lag Mitte 2017 der Anteil dieser Non-Performing Loans (NPL) bei 4,6 % des gesamten Kreditvolumens und ist damit innerhalb von einem Jahr um 1 Prozentpunkt gesunken. In der zweiten Jahreshälfte soll sich dieser positive Trend fortgesetzt haben.

Innerhalb Europas zeigte sich dem Bericht zufolge aber weiterhin eine starke Spreizung: Während Deutschland lediglich auf einen NPL-Bestand von 2,3 % kommt und Luxemburg gar nur 0,7 % ausweist, liegt dieser in Griechenland mit 47 % oder Zypern mit 33 % in ganz anderen Sphären. Italien, das Land mit dem absolut gesehen größten NPL-Risiko in der EU, konnte den Bestand an faulen Krediten innerhalb eines Jahres um ein Viertel senken.

Die EU-Kommission sieht das Problem weiter als hoch an und kündigte für März ein neues Maßnahmenpaket an. In der nächsten Woche wollen sich zunächst auch die EU-Finanzminister noch einmal mit dem Thema NPL befassen. Der EU-Abgeordnete Markus Ferber (CSU) betonte, ohne spürbare Fortschritte beim Abbau ausfallgefährdeter Kredite brauche man über eine vergemeinschaftete Einlagensicherung gar nicht zu reden.

- Bericht Seite 5

Börsen-Zeitung, 19.01.2018, Autor Andreas Heitker, Brüssel, Nummer 13, Seite 1, 206 Wörter

URL zum Artikel:
https://www.boersen-zeitung.de/index.php?li=1&artid=2018013003&titel=Weniger-faule-Kredite
BZ Artikel twitternLinkedInXingFacebook



Serien zu Banken & Finanzen
Themendossiers zu Banken & Finanzen


Termine des Tages
Donnerstag, 4.6.2020

Ergebnisse
Broadcom: 2. Quartal
Ciena: 2. Quartal
Gap: 1. Quartal
Remy Cointreau: Jahr
Slack: 1. Quartal
Tiffany: 1. Quartal

Hauptversammlungen
Gigaset (online)
HeidelbergCement (online)
LPKF Laser (online)
Samsonite (ao.)
SMA Solar (online)












22

0.127032 s