Dax Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 12.654,50+1,38% TecDax Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 2.811,50+0,31% Euro Stoxx 50 Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 3.607,50+1,48% US/Dow Jones Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 27.078,00+1,03% Gold: 1.481,13-0,69% EUR/USD: 1,1032+0,05%
Redaktion

sto Frankfurt - Mit dem Börsengang der DWS winkt dem Chef der Fondsgesellschaft, Nicolas Moreau, eine jährliche Vergütung samt Boni von bis zu 10,5 Mill. Euro. Dies geht aus dem Börsenprospekt der Deutsche-Bank-Tochter hervor. Für den Vorstandschef der Deutschen Bank, John Cryan, ist den zuletzt verfügbaren Informationen zufolge lediglich ein Fixgehalt von 3,8 Mill. Euro bekannt. Als Zielwert werden in dem Prospekt für Moreau 7 Mill. Euro als Summe von Fixgehalt und Bonus genannt. Insgesamt sind für das achtköpfige Führungsgremium der DWS als angestrebte Vergütung 21,8 Mill. Euro vorgesehen, maximal sind es 29,8 Mill. Euro. Die Zeichnungsfrist für den am 23. März geplanten Börsengang beginnt heute.

- Bericht Seite 2

Börsen-Zeitung, 14.03.2018, Autor Silke Stoltenberg, Frankfurt, Nummer 51, Seite 1, 111 Wörter

URL zum Artikel:
https://www.boersen-zeitung.de/index.php?li=1&artid=2018051014&titel=DWS-Chef-winken-bis-zu-10-Mill.-Euro
BZ Artikel twitternLinkedInXingFacebook

Unternehmensbereich: DWS Group GmbH & Co. KGaA
Übersicht Kurse / Charts Redaktionelle BerichteResearch
Ad-hoc FinanzanzeigenAktionärsstrukturDirectors’ Dealings
Termine Wertpapiersuche Audio / Video
Unternehmensbereich: Deutsche Bank AG
Übersicht Kurse / Charts Redaktionelle BerichteResearch
Ad-hoc FinanzanzeigenAktionärsstrukturDirectors’ Dealings
Termine Wertpapiersuche Audio / Video


Serien zu Banken & Finanzen
Themendossiers zu Banken & Finanzen


Termine des Tages
Mittwoch, 16.10.2019

Ergebnisse
Abott: 3. Quartal
Alcoa: 3. Quartal
Ally Financial: 3. Quartal
ASML: 3. Quartal
Asos: Jahr
Bank of America: 3. Quartal
Bank of New York Mellon: 3. Quartal
BHP: 1. Quartal
Enagas: 3. Quartal
IBM: 3. Quartal
Netflix: 3. Quartal
Roche: 3. Quartal
Temenos: 3. Quartal
Tomtom: 3. Quartal
U.S. Bancorp: 3. Quartal

Sonstiges
Acea, Kfz-Neuzulassungen
Bankenverband VÖB zur Kapitalmarktprognose, Frankfurt
Commerzbank-Studie zum Finanzanlageverhalten von Unternehmen in der Zinsflaute, Frankfurt
Moody’s Banking Summit, Frankfurt




























22

0.446667 s