Dax Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 12.190,50+0,16% TecDax Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 2.910,25+0,06% Euro Stoxx 50 Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 3.363,50+0,03% US/Dow Jones Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 26.290,00+0,06% Gold: 1.202,09+0,22% EUR/USD: 1,1680+0,01%
Redaktion

jsc Frankfurt - Wenige Jahre nach der Krise offener Immobilienfonds zeigt sich die Branche zunehmend selbstbewusst. Rund die Hälfte der Anbieter erwartet für Publikumsprodukte in diesem Jahr eine durchschnittliche Rendite von rund 3 %, berichtet die Ratingagentur Scope. Damit zeigt sich die Branche optimistischer als im Jahr zuvor, als nur eine Fondsadresse eine Rendite zwischen 2,5 bis 3,0 % für machbar hielt und höhere Werte unmöglich schienen.

Das Verhältnis aus Risiko und Rendite der Immobilienfonds hat sich aus Sicht der Analysten im vergangenen Jahr verbessert: Insgesamt kommen fünf Produkte auf eine bessere Bewertung als zuvor, darunter das hierzulande größte Vehikel, der "Deka-ImmobilienEuropa".

- Bericht Seite 2

Börsen-Zeitung, 13.06.2018, Autor Jan Schrader, Frankfurt, Nummer 110, Seite 1, 106 Wörter

URL zum Artikel:
https://www.boersen-zeitung.de/index.php?li=1&artid=2018110005&titel=Immobilienfonds-strotzen-vor-Kraft
BZ Artikel twitternLinkedInXingFacebook



Serien zu Banken & Finanzen
Themendossiers zu Banken & Finanzen


Termine des Tages
Mittwoch, 19.09.2018

Ergebnisse
Kingfisher: 2. Quartal

Hauptversammlungen
Bastei Lübbe
China Evergrande (ao)

Sonstiges
Acea: Pkw-Neuzulassungen Juli/August
Adecco Investor Day
Arbeitskreis deutscher Aufsichtsrat




























21

0.531447 s