Dax Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 11.421,00-0,10% TecDax Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 2.596,75-0,78% Euro Stoxx 50 Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 3.264,00-0,05% US/Dow Jones Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 25.926,00-0,18% Gold: 1.335,81-0,36% EUR/USD: 1,1354+0,07%
Redaktion

wrü Frankfurt - Der Umsatz in strukturierten Produkten an den Börsen in Stuttgart und Frankfurt ist im August im Vergleich zum Vormonat um 20,2 % auf 3,4 Mrd. Euro geklettert. Damit lagen die Handelsaktivitäten auf dem Niveau des entsprechenden Vorjahresmonats. Wie der Deutsche Derivate Verband (DDV) weiter mitteilt, erhöhte sich die Zahl der ausgeführten Kundenorders im August im Vergleich zum Vormonat um 11,8 % auf 500 421.

In der Emittentenrangliste konnte die Commerzbank im August mit einem Marktanteil von 16,3 % ihre führende Position vom Vormonat festigen.

Als Zweitplatzierte kam die Deutsche Bank auf einen Marktanteil von 12,1 %, gefolgt von der DZ Bank, die sich mit einem Marktanteil von 11,2 % auf Platz 3 vorschob. An vierter Stelle liegt BNP Paribas mit einem Marktanteil von 9,5 %.

 
Börsen-Zeitung, 11.09.2018, Autor Werner Rüppel, Frankfurt, Nummer 174, Seite 14, 127 Wörter

URL zum Artikel:
https://www.boersen-zeitung.de/index.php?li=1&artid=2018174073&titel=Umsatzbelebung-bei-Derivaten
BZ Artikel twitternLinkedInXingFacebook

Artikel-PDF    




Serien zu Kapitalmärkte
Themendossiers zu Kapitalmärkte
Länderratings
Neue Produkte
Zusatztabellen zur Analyse "Geld oder Brief"


Termine des Tages
Donnerstag, 21.02.2019

Ergebnisse
Accor: Jahr
Adva Optical: Jahr
Anglo American: Jahr
Axa: Jahr
BAE Systems: Jahr
Barclays: Jahr
Bouygues: Jahr
Centrica: Jahr
Dropbox: Jahr
First Solar: Jahr
Fuchs Petrolub: Jahr
Henkel: Jahr
Hewlett-Packard: 1. Quartal
HP Enterprise: 1. Quartal
Indus: Jahr
Krones: Jahr
Kudelski: Jahr
Møller-Mærsk: Jahr
Orange: Jahr
Pfeiffer Vacuum: Jahr
Saint-Gobain: Jahr
Swiss Re: Jahr
Takkt: Jahr
Telecom Italia: Jahr und Strategieplan 2019 bis 2021
Telefónica: Jahr
Valeo: Jahr
Veolia Environnement: Jahr

Sonstiges
Auf boersen-zeitung.de finden Sie in den Zusatzdiensten unter Audio/Video einen Link zur Liveübertragung der Bilanzpressekonferenz von Hochtief (14 Uhr).




























21

0.124171 s