Redaktion


Scholz will Schulden weiter drücken

Maastricht-Grenze schon 2018 wieder in Sicht

wf Berlin - Deutschlands Staatsverschuldung könnte schon in diesem Jahr und damit früher als angenommen unter die Marke von 60 % des Bruttoinlandsprodukts (BIP) fallen. Dies ließ Bundesfinanzminister Olaf Scholz ...

Börsen-Zeitung, 15.09.2018, Autor Angela Wefers, Berlin, Nummer 178, Seite 4, 291 Wörter

URL zum Artikel:
https://www.boersen-zeitung.de/index.php?li=1&artid=2018178031&titel=Scholz-will-Schulden-weiter-druecken
BZ Artikel twitternLinkedInXingFacebook



Serien zu Konjunktur & Politik
Themendossiers zu Konjunktur & Politik
Länderratings


Termine des Tages
Donnerstag, 21.11.2019

Ergebnisse
CTS Eventim: 3. Quartal
Gap: 3. Quartal
Helaba: 3. Quartal
Jost Werke: 3. Quartal
Macy’s: 3. Quartal
Thyssenkrupp: Jahreszahlen

Hauptversammlungen
Schloss Wachenheim (ao.)

Sonstiges
Institut für Bank- und Finanzgeschichte: Veranstaltung zum 50-jährigen Jubiläum – „Von der Bankgeschichte zur Finanzindustrie der Zukunft“, u. a. mit dem ehemaligen EZB-Chefvolkswirt Otmar Issing und dem Leiter der Abteilung Finanzmarktpolitik im Bundesfinanzministerium, Levin Holle, Frankfurt
Internationale Automesse in Guangzhou (bis 1.12.)


 


























21

0.157819 s