Dax Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 12.348,00+2,04% TecDax Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 2.842,75+1,75% Euro Stoxx 50 Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 3.458,00+2,05% US/Dow Jones Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 26.486,00+1,32% Gold: 1.346,61+0,52% EUR/USD: 1,1195-0,26%
Redaktion

ak Düsseldorf - Die Deutsche Familienversicherung (DFV) hat ihren geplanten Börsengang auf den letzten Drücker abgesagt. Nach dem Ende der Zeichnungsfrist teilte der digitale Versicherer am späten Freitagnachmittag mit, dass das IPO mit Verweis auf das schwierige Kapitalmarktumfeld verschoben werde. Die DFV hatte 3,5 Millionen Aktien aus einer Kapitalerhöhung plus Greenshoe platzieren wollen. Bei einer Preisspanne von 17 bis 23 Euro wäre der kleine Versicherer mit bis zu 286 Mill. Euro bewertet worden. In einer Ad-hoc-Mitteilung schloss die DFV die Wiederaufnahme des Börsengangs zu einem späteren Zeitpunkt nicht aus. Eine ganze Reihe IPOs war in den vergangenen Wochen bereits gescheitert.

- Bericht Seite 3

Börsen-Zeitung, 10.11.2018, Autor Antje Kullrich, Düsseldorf, Nummer 217, Seite 1, 104 Wörter

URL zum Artikel:
https://www.boersen-zeitung.de/index.php?li=1&artid=2018217005&titel=Versicherer-DFV-sagt-Boersengang-ab
BZ Artikel twitternLinkedInXingFacebook

Unternehmensbereich: DFV Deutsche Familienversicherung AG
Übersicht Kurse / Charts Redaktionelle BerichteResearch
Ad-hocFinanzanzeigenAktionärsstrukturDirectors’ Dealings
Termine Wertpapiersuche Audio / Video


Serien zu Banken & Finanzen
Themendossiers zu Banken & Finanzen


Termine des Tages
Mittwoch, 19.06.2019

Ergebnisse
Evotec: 1. Quartal
Oracle: Jahr

Hauptversammlungen
Evotec
Home24
Ströer




























21

0.437789 s