Dax Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 11.432,50+1,05% TecDax Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 2.617,25-0,66% Euro Stoxx 50 Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 3.265,50+0,68% US/Dow Jones Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 25.974,00+0,28% Gold: 1.338,97-0,05% EUR/USD: 1,1344+0,04%
Redaktion

Partnerschaftsprogramm mit 24 Teilnehmern für besicherte Geldmarktgeschäfte

dm Frankfurt - Die zur Deutschen Börse gehörende Terminbörse Eurex und damit auch der Finanzplatz Frankfurt verbuchen einen Etappenerfolg im Wettbewerb um das Repo-Clearing. Dabei geht es um kurzfristige besicherte Geldmarkttransaktionen mit europäischen Staatsanleihen. Ein im Herbst angekündigtes Partnerschaftsprogramm für Repo-Clearing von Eurex, das insbesondere auf den Interbankenmarkt zielt, hat inzwischen 24 Teilnehmer, darunter Großbanken aus den USA, Großbritannien und Kontinentaleuropa, erklärte Eurex Clearing am Donnerstag. Dazu zählen Bank of America Merrill Lynch, Citigroup, J.P. Morgan, Unicredit, aber auch Commerzbank, Deutsche Bank, LBBW und der Bund-Schuldenmanager, die Deutsche Finanzagentur. 22 der Teilnehmer sind auch Mitglied im bereits Ende 2017 aufgelegten Partnerschaftsprogramm von Eurex für OTC-Zinsderivate. Dieses steht im Fokus, weil Teile des Clearings von Euro-Zinskontrakten (Euro-Clearing) durch den Brexit von London abwandern dürften. Bisher wird der Großteil davon beim Londoner LCH verrechnet, die Deutsche Börse gewinnt aber Marktanteile. LCH ist auch führend im Repo-Clearing.

Mit dem Repo-Partnerschaftsprogramm hofft die Deutsche Börse, mehr kurzfristige Finanzierungstransaktionen nach Frankfurt zu holen und zu verhindern, dass diese verstärkt nach Paris wandern, wo LCH eine Repo-Tochter betreibt. Laut Lars Stridde, Head of Securities Financing bei der LBBW, bietet Eurex Repo zusammen mit Eurex Clearing eine Alternative zum Clearing europäischer Staatsanleihen, insbesondere Bund-Repos. In Repo-Geschäften werden üblicherweise festverzinsliche Wertpapiere an eine andere Partei verkauft. Dabei wird vereinbart, dass der Verkäufer diese Papiere zu einem höheren Preis wieder zurücknimmt.

- Bericht Seite 5

- Wertberichtigt Seite 8

Börsen-Zeitung, 07.12.2018, Autor Dietegen Müller, Frankfurt, Nummer 236, Seite 1, 228 Wörter

URL zum Artikel:
https://www.boersen-zeitung.de/index.php?li=1&artid=2018236002&titel=Eurex-erntet-Zuspruch-im-Repo-Markt-
BZ Artikel twitternLinkedInXingFacebook



Serien zu Banken & Finanzen
Themendossiers zu Banken & Finanzen


Termine des Tages
Donnerstag, 21.02.2019

Ergebnisse
Accor: Jahr
Adva Optical: Jahr
Anglo American: Jahr
Axa: Jahr
BAE Systems: Jahr
Barclays: Jahr
Bouygues: Jahr
Centrica: Jahr
Dropbox: Jahr
First Solar: Jahr
Fuchs Petrolub: Jahr
Henkel: Jahr
Hewlett-Packard: 1. Quartal
HP Enterprise: 1. Quartal
Indus: Jahr
Krones: Jahr
Kudelski: Jahr
Møller-Mærsk: Jahr
Orange: Jahr
Pfeiffer Vacuum: Jahr
Saint-Gobain: Jahr
Swiss Re: Jahr
Takkt: Jahr
Telecom Italia: Jahr und Strategieplan 2019 bis 2021
Telefónica: Jahr
Valeo: Jahr
Veolia Environnement: Jahr

Sonstiges
Auf boersen-zeitung.de finden Sie in den Zusatzdiensten unter Audio/Video einen Link zur Liveübertragung der Bilanzpressekonferenz von Hochtief (14 Uhr).




























21

0.112822 s