Dax Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 11.150,00-1,09% TecDax Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 2.592,50-0,06% Euro Stoxx 50 Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 3.129,00-0,64% US/Dow Jones Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 24.634,00-0,47% Gold: 1.279,03-0,05% EUR/USD: 1,1359-0,08%
Redaktion

ste Hamburg - Die Hamburger Privatbank M.M. Warburg verklagt im Zusammenhang mit Ermittlungen wegen des Verdachts der Steuerhinterziehung bei Wertpapiergeschäften um den Dividendenstichtag (Cum-ex) die Deutsche Bank. Die vor Weihnachten beim Landgericht Frankfurt eingereichte Klage enthält den Vorwurf, die Deutsche Bank habe es als Depotbank des Aktienverkäufers bei diesen Geschäften "pflichtwidrig" unterlassen, Kapitalertragsteuer einzubehalten und an die Finanzämter abzuführen. Für dieses Fehlverhalten müsse M.M. Warburg & CO nicht einstehen. "Mit unserer Klage wahren wir unsere Interessen", so Warburg-Aufsichtsratschef Christian Olearius in einer Mitteilung. Das Institut, das mit gerichtlichen Schritten eine Klärung der Vorwürfe, die seit Anfang 2016 im Raum stehen, beschleunigen will, macht Schadenersatzansprüche geltend, weil das Hamburger Finanzamt für Großunternehmen eine Steuerzahlung von 46 Mill. Euro verlangte. Die Deutsche Bank sieht für die Vorwürfe keine Grundlage und weist die Anschuldigungen zurück.

- Bericht Seite 3

Börsen-Zeitung, 11.01.2019, Autor Carsten Steevens, Hamburg, Nummer 7, Seite 1, 136 Wörter

URL zum Artikel:
https://www.boersen-zeitung.de/index.php?li=1&artid=2019007001&titel=Warburg-verklagt-Deutsche-Bank-im-Cum-ex-Streit
BZ Artikel twitternLinkedInXingFacebook

Unternehmensbereich:
Übersicht Kurse / Charts Redaktionelle BerichteResearch
Ad-hocFinanzanzeigenAktionärsstrukturDirectors’ Dealings
Termine Wertpapiersuche Audio / Video
Unternehmensbereich: Deutsche Bank AG
Übersicht Kurse / Charts Redaktionelle BerichteResearch
Ad-hoc FinanzanzeigenAktionärsstrukturDirectors’ Dealings
Termine Wertpapiersuche Audio / Video


Serien zu Banken & Finanzen
Themendossiers zu Banken & Finanzen


Termine des Tages
Dienstag, 22.01.2019

Ergebnisse
Easyjet: 1. Quartal
Fifth Third Bancorp: 4. Quartal
Halliburton: 4. Quartal
IBM: 4. Quartal
Johnson & Johnson: 4. Quartal
Logitech: 3. Quartal
Rémy Cointreau: 3. Quartal
SGS: Jahresergebnis
Steel Dynamics: 4. Quartal
The Travelers Cos: 4. Quartal
UBS: 4. Quartal




























21

0.579258 s