Dax Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 12.125,50-0,55% TecDax Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 2.798,00-2,05% Euro Stoxx 50 Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 3.387,00-0,25% US/Dow Jones Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 26.124,00-0,03% Gold: 1.341,29-0,23% EUR/USD: 1,12090,00%
Redaktion

md Frankfurt - Anheuser-Busch Inbev prüft einen Börsengang für ihr Asien-Geschäft. Der weltgrößte Brauereikonzern habe mit Beratern über diese Möglichkeit gesprochen. Wie die Nachrichtenagentur Bloomberg unter Berufung auf mit dem Vorgang vertraute Personen weiter berichtet, sollen im Unternehmen schlummernde Werte für die Aktionäre gehoben werden. Ein IPO könne AB Inbev mehr als 5 Mrd. Dollar in die Kasse spülen, ausgehend von einer Bewertung der Aktivitäten in der Region Asien-Pazifik von rund 70 Mrd. Dollar. Die im Euro Stoxx 50 enthaltene Aktie legte in der Spitze 7,2 % zu und schloss 3,7 % fester mit 63,49 Euro. AB Inbev ist nach zahlreichen Übernahmen hoch verschuldet.

- Wertberichtigt Seite 6

- Bericht Seite 8

Börsen-Zeitung, 12.01.2019, Autor Martin Dunzendorfer, Frankfurt, Nummer 8, Seite 1, 111 Wörter

URL zum Artikel:
https://www.boersen-zeitung.de/index.php?li=1&artid=2019008006&titel=AB-Inbev-prueft-IPO-des-Asien-Geschaefts
BZ Artikel twitternLinkedInXingFacebook

Unternehmensbereich:
Übersicht Kurse / Charts Redaktionelle BerichteResearch
Ad-hocFinanzanzeigenAktionärsstrukturDirectors’ Dealings
Termine Wertpapiersuche Audio / Video


Serien zu Unternehmen & Branchen
Themendossiers zu Unternehmen & Branchen


Termine des Tages
Montag, 17.06.2019

Ergebnisse
Hennes & Mauritz: 2. Quartal

Hauptversammlungen
Qiagen
Versum (ao.)




























21

0.405946 s