Dax Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 12.379,00-0,08% TecDax Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 2.888,50+0,14% Euro Stoxx 50 Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 3.526,000,00% US/Dow Jones Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 26.948,00-0,61% Gold: 1.508,45+0,52% EUR/USD: 1,1065-0,09%
 5 Ausgaben

dm Frankfurt - Die zur Deutschen Börse gehörende Terminbörse Eurex arbeitet konkret an der Vorbereitung für die Einführung von Futures auf die sogenannte Kryptowährung Bitcoin. Laut verschiedenen Online-Medien soll Eurex Terminkontrakte auch auf Ether und Ripple planen, denen längerfristig im internationalen Zahlungsverkehr eine Zukunft zugebilligt wird. Bisher sind standardisierte Bitcoin-Futures nur an den US-Börsen CME und CBOE handelbar. Die Deutsche Börse verwies auf Anfrage nur auf früher gemachte Aussagen, wonach Eurex die Einführung von Bitcoin-Futures prüfe, aber die Einhaltung regulatorischer Vorgaben vor Geschwindigkeit gehe (vgl. BZ vom 2.11.2017). Doch sei die Prüfung seither fortgeschritten, ist im Markt zu hören. So sei für die Aufsetzung eines formalen Genehmigungsverfahrens etwa auch eine Abstimmung mit möglichen Marketmakern solcher Terminkontrakte angezeigt. Nach wie vor ist aber nicht geklärt, unter welchem regulatorischen Rahmen in Europa solche Krypto-Futures überhaupt eingeführt werden könnten.

- Bericht Seite 3

Börsen-Zeitung, 23.02.2019, Autor Dietegen Müller, Frankfurt, Nummer 38, Seite 1, 140 Wörter

URL zum Artikel:
https://www.boersen-zeitung.de/index.php?li=1&artid=2019038005&titel=Bitcoin-Future-der-Eurex-rueckt-naeher-
BZ Artikel twitternLinkedInXingFacebook



Serien zu Banken & Finanzen
Themendossiers zu Banken & Finanzen


Termine des Tages
Donnerstag, 19.09.2019

Ergebnisse
Creditshelf: 2. Quartal
Juventus Football Club: Jahr
Next: 2. Quartal
Rocket Internet: 2. Quartal

Hauptversammlungen
L’Oreal (ao.)
Nike
Ryanair




























21

0.192143 s