Redaktion

hek Frankfurt - Der Pharmamanager Paul Hudson wird neuer CEO von Sanofi. Er löst Olivier Brandicourt ab, der in den Ruhestand geht, wie der französische Medikamentenkonzern mitteilte. Anleger begrüßten den Wechsel: Die Sanofi-Aktie legte am Freitag 4,4 % zu. In der Spitze erreichte das Plus sogar 6 %. Hudson, der zuletzt die Pharmasparte des Konkurrenten Novartis leitete, übernimmt den neuen Posten zum 1. September. Bei Sanofi steht der 51-Jährige vor der Herausforderung, die Entwicklung und Markteinführung neuer Medikamente zu beschleunigen und im Geschäft mit lukrativen Krebspräparaten Boden gutzumachen. Im Kerngeschäft mit Diabetesmedikamenten macht dem Unternehmen starker Preisdruck zu schaffen.

- Personen Seite 12

Börsen-Zeitung, 08.06.2019, Autor Helmut Kipp, Frankfurt, Nummer 109, Seite 1, 103 Wörter

URL zum Artikel:
https://www.boersen-zeitung.de/index.php?li=1&artid=2019109005&titel=Investoren-feiern-neuen-Sanofi-CEO
BZ Artikel twitternLinkedInXingFacebook

Unternehmensbereich: Sanofi S.A.
Übersicht Kurse / Charts Redaktionelle BerichteResearch
Ad-hoc FinanzanzeigenAktionärsstrukturDirectors’ Dealings
Termine Wertpapiersuche Audio / Video


Serien zu Unternehmen & Branchen
Themendossiers zu Unternehmen & Branchen


Termine des Tages
Montag, 09.12.2019

Sonstiges
Transparency Deutschland: Veranstaltung zum Thema „Cum-Ex - Der organisierte Griff in die Staatskasse. Was sind die Konsequenzen?“, Berlin


 


























21

0.464033 s