Dax Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 12.198,00-0,64% TecDax Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 2.846,75-0,22% Euro Stoxx 50 Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 3.462,00-0,92% US/Dow Jones Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 27.084,00-0,83% Gold: 1.425,38-1,22% EUR/USD: 1,12210,00%
Redaktion

ahe Luxemburg - Das Design eines Eurozonen-Budgets wird langsam klarer: Nach 15-stündigen Beratungen einigten sich die Euro-Finanzminister in Luxemburg auf Grundzüge eines solchen Instruments, das ab 2021 Teil des normalen EU-Haushalts werden soll. Allerdings konnte sich die Eurogruppe weder über den Umfang noch die Finanzierung verständigen. Frankreichs Finanzminister Bruno Le Maire sprach dennoch von einer "Mini-Revolution". Weiter gediehen ist die Reform des Eurorettungsschirms ESM. Die Ratifizierung der Maßnahmen in den Euro-Staaten könnte noch 2019 beginnen. Bei den Diskussionen um eine Einlagensicherung herrscht dagegen weiter Stillstand: Ein Edis-Fahrplan steht erst im Dezember wieder auf der Agenda.

- Berichte Seiten 3 und 4

Börsen-Zeitung, 15.06.2019, Autor Andreas Heitker, Luxemburg, Nummer 113, Seite 1, 101 Wörter

URL zum Artikel:
https://www.boersen-zeitung.de/index.php?li=1&artid=2019113005&titel=Euro-Budget-gewinnt-an-Kontur
BZ Artikel twitternLinkedInXingFacebook



Serien zu Konjunktur & Politik
Themendossiers zu Konjunktur & Politik
Länderratings


Termine des Tages
Montag, 22.07.2019

Ergebnisse
Celanese: 2. Quartal
Halliburton: 2. Quartal
Hyundai Motor: 2. Quartal
Julius Bär: 2. Quartal
Logitech: 2. Quartal
Philips: 2. Quartal




























21

0.215728 s