Dax Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 13.568,00-0,95% TecDax Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 3.230,75-1,37% Euro Stoxx 50 Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 3.796,00-0,93% US/Dow Jones Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 28.998,00-0,60% Gold: 1.643,00+1,29% EUR/USD: 1,08470,00%
Redaktion

cru Frankfurt - Im Kampf um die feindliche Übernahme von Uniper durch Fortum greift der finnische Staatskonzern nach der Kontrolle beim deutschen Kraftwerksbetreiber. Fortum-Chef Pekka Lundmark will die Uniper-Beteiligungen der beiden US-Hedgefonds Elliott (17,8 %) und Knight Vinke (2,7 %) für 2,3 Mrd. Euro übernehmen und stockt den eigenen Anteil damit von 49,9 % auf 70,5 % auf. Vorerst soll es keinen Beherrschungsvertrag geben. Damit reicht Lundmark dem Uniper-Management die Hand für einen Frieden: "Wir wollen es auf die nordische Art machen - mit Gesprächen und im Konsens", sagte Lundmark der Börsen-Zeitung. Allerdings wird Aufsichtsratschef Bernhard Reutersberg ausgewechselt.

- Bericht Seite 7

Börsen-Zeitung, 09.10.2019, Autor Christoph Ruhkamp, Frankfurt, Nummer 193, Seite 1, 102 Wörter

URL zum Artikel:
https://www.boersen-zeitung.de/index.php?li=1&artid=2019193005&titel=Fortum-ergreift-die-Macht-bei-Uniper
BZ Artikel twitternLinkedInXingFacebook

Unternehmensbereich: Fortum Oyj
Übersicht Kurse / Charts Redaktionelle BerichteResearch
Ad-hocFinanzanzeigenAktionärsstrukturDirectors’ Dealings
Termine Wertpapiersuche Audio / Video
Unternehmensbereich: Uniper SE
Übersicht Kurse / Charts Redaktionelle BerichteResearch
Ad-hoc FinanzanzeigenAktionärsstrukturDirectors’ Dealings
Termine Wertpapiersuche Audio / Video


Serien zu Unternehmen & Branchen
Themendossiers zu Unternehmen & Branchen


Termine des Tages
Montag, 24.02.2020

Ergebnisse
Bank of Ireland: Jahreszahlen
Berkshire Hathaway: Jahreszahlen
HP: 1. Quartal
McDermott International: Jahreszahlen
Palo Alto Networks: 2. Quartal
PostNL: Jahreszahlen












22

0.953482 s