Redaktion


IM GESPRÄCH: MATTHIAS SCHELLENBERG
Operativ defizitäre Privatbank will Volumen der verwalteten Mittel binnen fünf Jahren auf gut 20 Mrd. Euro mehr als verdoppeln
Nach einer Schwächephase und operativen Verlusten will die Münchener Privatbank Merck Finck das von ihr verwaltete Vermögen mehr als verdoppeln und Akteur in Übernahmen sein. Persönliche Beratung werde ein zunehmend ...
Börsen-Zeitung, 29.10.2019, Autor Bernd Neubacher, Frankfurt, Nummer 207, Seite 2, 1234 Wörter

URL zum Artikel:
https://www.boersen-zeitung.de/index.php?li=1&artid=2019207011&titel=Merck-Finck-hegt-grosse-Plaene
BZ Artikel twitternLinkedInXingFacebook



Serien zu Banken & Finanzen
Themendossiers zu Banken & Finanzen


Termine des Tages
Montag, 16.12.2019

Ergebnisse
Hennes & Mauritz: Umsatz 4. Quartal
Isra Vision: Jahreszahlen
Roche: Business Update

Hauptversammlungen
Aroundtown (ao.)

Sonstiges
Arbeitsgericht verhandelt Kündigungsklage eines VW-Managers, Braunschweig
Beratungsunternehmen Bain zur Lage der deutschen Banken
Fortsetzung Kapitalanleger-Musterverfahren Volkswagen/Porsche


 


























21

1.642944 s