Dax Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 11.721,50-0,05% TecDax Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 3.226,00-0,04% Euro Stoxx 50 Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 3.118,00+1,12% US/Dow Jones Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 25.474,00-0,18% Gold: 1.737,39-0,13% EUR/USD: 1,1127+0,10%
Redaktion

ak Düsseldorf - Die Lebensversicherer haben angesichts des Zinstiefs ihre Hausaufgaben gemacht, können sich aber nicht ausruhen. Guido Bader, Vorsitzender der Deutschen Aktuarvereinigung, fordert die Branche im Interview auf, ihre Kosten- und Risikogewinne auszubauen, um wegbrechende Kapitalanlageerträge auszugleichen. Bader rechnet mit weiterem Aufkauf von Vertragsbeständen durch Run-off-Plattformen, erwartet aber keine großvolumigen Deals. "Ich kann mir auch vorstellen, dass Versicherer, die ihren Schwerpunkt nicht im Lebensversicherungsgeschäft haben, die Sparte einstellen", sagte Bader. Kritik übt er an der europäischen Versicherungsaufsicht EIOPA und deren Vorschlägen zur Reform von Solvency II.

- Interview Seite 3

Börsen-Zeitung, 16.01.2020, Autor Antje Kullrich, Düsseldorf, Nummer 10, Seite 1, 91 Wörter

URL zum Artikel:
https://www.boersen-zeitung.de/index.php?li=1&artid=2020010004&titel=Keine-Pause-fuer-Lebensversicherer
BZ Artikel twitternLinkedInXingFacebook



Serien zu Banken & Finanzen
Themendossiers zu Banken & Finanzen


Termine des Tages
Dienstag, 2.6.2020

Ergebnisse
Isra Vision: 2. Quartal
Royal Mail: Jahresergebnis (Montag)
Zoom: 1. Quartal












21

0.097587 s