Dax Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 12.585,00-0,15% TecDax Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 3.014,25+0,53% Euro Stoxx 50 Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 3.310,50-0,23% US/Dow Jones Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 25.756,00-0,39% Gold: 1.784,50+0,57% EUR/USD: 1,1243-0,04%
Redaktion

swa Frankfurt - Der Medizintechnikkonzern B.Braun ist auf der außerordentlichen Hauptversammlung des Rhön-Klinikums mit allen Anträgen gescheitert. Die vorgeschlagene Abberufung des Aufsichtsrats fand keine Mehrheit, stattdessen konnte der Widersacher Asklepios zwei Vertreter in das Gremium wählen. Der Kampf zwischen den Großaktionären über die Offerte von Asklepios zur Übernahme von Rhön dürfte beim Spielstand eins zu null nicht zu Ende sein. B.Braun betont, sie habe auf dem Aktionärstreffen das Ziel erreicht, das Übernahmeangebot "zu erörtern". Die Gesellschaft aus Melsungen soll Widerspruch zu Protokoll gegeben haben - was die Voraussetzung für Anfechtungsklagen schafft.

- Wertberichtigt Seite 6

Bericht Seite 9

Börsen-Zeitung, 04.06.2020, Autor Sabine Wadewitz, Frankfurt, Nummer 105, Seite 1, 98 Wörter

URL zum Artikel:
https://www.boersen-zeitung.de/index.php?li=1&artid=2020105003&titel=Eins-zu-null-fuer-Asklepios-bei-Rhoen
BZ Artikel twitternLinkedInXingFacebook

Unternehmensbereich: RHÖN-KLINIKUM AG
Übersicht Kurse / Charts Redaktionelle BerichteResearch
Ad-hoc FinanzanzeigenAktionärsstrukturDirectors’ Dealings
Termine Wertpapiersuche Audio / Video


Serien zu Unternehmen & Branchen
Themendossiers zu Unternehmen & Branchen


Termine des Tages
Montag, 06.07.2020

Hauptversammlungen
CPU Softwarehouse (online)












22

0.484820 s