DAX Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 13.843,50-0,63% TecDAX Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 3.365,50-0,63% Euro Stoxx 50 Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 3.592,00-0,86% US/Dow Jones Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 31.020,00-0,49% Gold: 1.854,80-0,79% EUR/USD: 1,21690,00%
 5 Ausgaben

ths Madrid - BBVA und Banco Sabadell haben am Freitag überraschend das frühzeitige Ende ihrer Fusionsgespräche bekannt gegeben. Nach Aussagen von Sabadell konnte man sich nicht auf den Preis beim geplanten Aktientausch einigen. Mit der Fusion wäre die zweitgrößte Bank Spaniens mit einer Bilanzsumme von insgesamt rund 950 Mrd. Euro einschließlich der Auslandsbeteiligungen entstanden. Die Bankaufseher in Madrid und Frankfurt hatten den erwogenen Zusammenschluss als wichtigen Konsolidierungsschritt begrüßt. BBVA sucht nun nach einem anderen Verwendungszweck für den Erlös aus dem Verkauf seines US-Geschäfts. Sabadell erwägt derweil den Verkauf seiner britischen Tochter TSB. Während der Kurs von Sabadell an der Madrider Börse abstürzte, konnte BBVA 5 % zulegen.

- Berichte Seite 3

Börsen-Zeitung, 28.11.2020, Autor Thilo Schäfer, Madrid, Nummer 230, Seite 1, 111 Wörter

URL zum Artikel:
https://www.boersen-zeitung.de/index.php?li=1&artid=2020230006&titel=Bankenfusion-in-Spanien-gescheitert-
BZ Artikel twitternLinkedInXingFacebook

Unternehmensbereich: Banco de Sabadell S.A.
Übersicht Kurse / Charts Redaktionelle BerichteResearch
Ad-hocFinanzanzeigenAktionärsstrukturDirectors’ Dealings
Termine Wertpapiersuche Audio / Video


Serien zu Banken & Finanzen
Themendossiers zu Banken & Finanzen


Termine des Tages
Montag, 25.1.2021

Ergebnisse
Philips: Jahr