Redaktion


Vorschau (19:19)

Der neue Vorstandsvorsitzende der Deutschen Börse, Theodor Weimer, fackelt nicht lange. Knappe vier Monate im Amt, hat er in dieser Woche in einem Aufwasch die Grundzüge seiner Strategie- und Finanzplanung bis 2020, die Neustrukturierung der Führungsetage des Marktbetreibers sowie die Nachfolgeregelung für die Vorstände Andreas Preuß und Jeffrey Tessler unter Dach und Fach gebracht. Abgerundet wurde das mit insgesamt drei Ad-hoc-Mitteilungen gezündete Feuerwerk mit einem deutlichen und die Erwartungen des Marktes übertreffenden Anstieg des Quartalsergebnisses. Die Marktteilnehmer ließen indes die Korken in den Sektflaschen. Im Vergleich zu den Mitteilungen des Unternehmens wirkte die Reaktion des Aktienkurses mit einem Plus von 2 % nicht sonderlich berauscht. Doch so verwunderlich ist die verhaltene Aufnahme am Markt nicht, wobei auch nicht außer Acht gelassen werden darf, dass die Aktie in den zurückliegenden Monaten kräftig gestiegen ist. Viele Einzelheiten lässt das Strategieprogramm offen, erst Ende Mai wird das Unternehmen auf seinem Investor Day eine detaillierte Version präsentieren. Manches, was die Deutsche Börse jetzt verkündet hat, ist auch nur bedingt neu. So entspricht etwa das geplante Ergebniswachstum von 10 bis 15 % p.a. bis 2020 der alten Hausnummer, die bereits vor der Zielverfehlung des zurückliegenden Jahres avisiert worden war. Mit den „neuen" Ressorts Trading und Post-Trade, in die der Vorstandsbereich Clients, Products & Core Markets aufgespalten wird, erleben die ehemaligen Ressorts Eurex und Clearstream quasi ihre Wiederauferstehung.
Mehr dazu lesen Sie in der Börsen-Zeitung vom 27.4.2018: Leitartikel von Christopher Kalbhenn auf Seite 8
sowie Bericht von Christopher Kalbhenn auf Seite 3

URL zum Artikel:
https://www.boersen-zeitung.de/index.php?li=1&artid=28573&titel=Leitartikel-zur-Deutschen-Boerse:-Wieder-in-der-Spur
BZ Artikel twitternLinkedInXingFacebook

Unternehmensbereich: Deutsche Börse AG
Übersicht Kurse / Charts Redaktionelle BerichteResearch
Ad-hoc FinanzanzeigenAktionärsstrukturDirectors’ Dealings
Termine Wertpapiersuche Audio / Video

Termine des Tages
Dienstag, 12.11.2019

Ergebnisse
1&1 Drillisch: 3. Quartal
Aareal Bank: 3. Quartal
Cewe Stiftung: 3. Quartal
Continental: 3. Quartal
Corestate Capital: 3. Quartal
Deutsche Post: 3. Quartal
Eckert & Ziegler: 3. Quartal
Enel: 3. Quartal
Evotec: 3. Quartal
Grammer: 3. Quartal
Infineon Technologies: Jahr
Innogy: 3. Quartal
Jenoptik: 3. Quartal
Leifheit: 3. Quartal
Linde: 3. Quartal
Mediaset: 3. Quartal
Nissan Motor: 2. Quartal
OHB: 3. Quartal
Osram: Jahr
Porsche Automobil: 3. Quartal
PSP Swiss Property: 3. Quartal
Schmolz + Bickenbach: 3. Quartal
Sixt Leasing: 3. Quartal
Uniper: 3. Quartal
United Internet: 3. Quartal
Vodafone: 2. Quartal
VTG: 3. Quartal

Hauptversammlungen
Steinhoff (ao.)

Sonstiges
Bafin-Verbraucherforum
Deutscher Arbeitsgebertag, u. a. mit Bundeskanzlerin Angela Merkel
DVFA-Immobilienforum
SAP: Kapitalmarkttag
Templeton: Emerging-Markets-Konferenz
Wirecard Innovation Day


 


























22

0.701820 s