Dax Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 11.717,50-0,17% TecDax Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 2.737,75-1,05% Euro Stoxx 50 Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 3.366,00-0,13% US/Dow Jones Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 26.080,00-0,53% Gold: 1.504,51+0,47% EUR/USD: 1,1070-0,12%
Redaktion


Vorschau (18:58)

Ungeachtet der wachsenden Beliebtheit bargeldloser Zahlungen hängen die Deutschen nach wie vor am Bargeld. An der Ladenkasse werde in drei von vier Fällen bar bezahlt, geht aus dem Bericht „Kosten der Bargeldzahlung im Einzelhandel" hervor, den die Deutsche Bundesbank in Zusammenarbeit mit dem EHI Retail Institute durchgeführt hat. „Wir haben festgestellt, dass die Bürger das Bargeld lieben", sagte Johannes Beermann, im Vorstand der Bundesbank für Bargeld zuständig, bei der Vorstellung der Analyse. Eine Karte zücken Kunden in jedem fünften Fall, wobei die Girocard etwas häufiger zum Einsatz kommt als das Lastschriftverfahren, bei der ein Kunde per Unterschrift den Händler ermächtigt, den Betrag einzuziehen.
Mehr dazu lesen Sie in der Börsen-Zeitung vom 13.2.2019: Bericht von Tobias Fischer auf Seite 2

URL zum Artikel:
https://www.boersen-zeitung.de/index.php?li=1&artid=30299&titel=Bundesbank-Studie:-Bargeld-Zahlungen-sind-guenstiger,-schneller-und-beliebter
BZ Artikel twitternLinkedInXingFacebook


Termine des Tages
Freitag, 23.08.2019

Ergebnisse
Foot Locker: 2. Quartal
VTG: 2. Quartal




























21

0.198973 s