Dax Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 11.715,00+1,04% TecDax Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 2.746,75+1,10% Euro Stoxx 50 Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 3.372,50+1,15% US/Dow Jones Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 26.050,00+0,57% Gold: 1.499,32-0,45% EUR/USD: 1,1092-0,05%
Redaktion


Vorschau (18:58)

Geht es nach Angela Merkel, soll Deutschland bis 2050 CO2-neutral werden. Frankreich, Belgien, Luxemburg, die Niederlande, Dänemark, Schweden, Portugal und Spanien haben einen entsprechenden Vorschlag vorgelegt. Wenn der Klimarat der Bundesregierung „eine vernünftige Antwort" darauf finde, wie Deutschland das Ziel erreichen könne, dann solle sich das Land der Initiative anschließen, so die Bundeskanzlerin am Dienstag. Bosch und Daimler haben diese Antwort für sich bereits gefunden. Der Zulieferkonzern und der Autohersteller stellten zuletzt ihre Strategien hin zu Klimaneutralität vor (vgl. BZ vom 10. und 14. Mai). Bosch will bis 2020 weltweit 400 Standorte CO2-neutral stellen. Daimlers Neuwagenflotte soll bis 2039 kein Kohlendioxid mehr ausstoßen, als Zwischenschritt sollen bis 2030 mehr als 50% aller verkauften Mercedes batterieelektrische E-Autos oder Plug-in-Hybride sein. Zudem sollen die europäischen Werke bis 2022 CO2-neutral produzieren. Rund 32% der weltweiten Kohlendioxid-Emissionen entfallen laut der Internationalen Energieagentur auf die Industrie. Die Verantwortlichen von Bosch und Daimler hatten in den vergangenen Wochen aber mitnichten ein durch Fridays-for-Future ausgelöstes Erweckungserlebnis. Vielmehr ist vor allem Daimler schon durch die EU-Regulierung dazu gezwungen, den CO2-Ausstoß drastisch zu senken.
Mehr dazu lesen Sie in der Börsen-Zeitung vom 16.5.2019: Analyse „Im Blickfeld“ von Isabel Gomez auf Seite 8

URL zum Artikel:
https://www.boersen-zeitung.de/index.php?li=1&artid=30842&titel=Analyse-„Im-Blickfeld“:-Gezwungenermassen-klimaneutral
BZ Artikel twitternLinkedInXingFacebook


Termine des Tages
Mittwoch, 21.8.2019

Ergebnisse
Analog Devices: 3. Quartal
CA Immobilien: 2. Quartal
Ferratum Oyj: 2. Quartal
Geely Automobile: 2. Quartal
Kudelski: 2. Quartal
Raiffeisen: 2. Quartal
Royal Bank of Canada: 3. Quartal
Six Group: 2. Quartal
Target: 2. Quartal
Voltabox: 2. Quartal
Zur Rose: 2. Quartal

Hauptversammlungen
Vapiano




























21

0.198308 s