Dax Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 12.659,50-0,13% TecDax Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 2.801,50-0,07% Euro Stoxx 50 Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 3.589,00-0,24% US/Dow Jones Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 27.036,00+0,21% Gold: 1.491,72+0,10% EUR/USD: 1,1123+0,44%
Redaktion


Vorschau (19:16)

Der Autokonzern Daimler hat seine Jahresprognose zum vierten Mal binnen gut eines Jahres gesenkt. Vor drei Wochen hatten die Stuttgarter aufgrund steigender Kosten im Zusammenhang mit dem Abgasskandal bereits ihre Ziele gekappt und seither ein operatives Ergebnis (Ebit) auf dem Vorjahresniveau von 11,1 Mrd. Euro erwartet. Nun geht Daimler von einem deutlichen Rückgang um mindestens 15 % aus. Als Gründe für die erneute Prognosesenkung nennt Daimler zum einen die um 1 Mrd. Euro aufgestockten Rückstellungen für einen erweiterten Rückruf defekter Takata-Airbags, ein Anstieg der Aufwendungen um 1,6 Mrd. Euro durch „im Zusammenhang mit laufenden behördlichen und gerichtlichen Verfahren und Maßnahmen betreffend Mercedes-Benz Dieselfahrzeuge in verschiedenen Regionen", Portfoliomaßnahmen bei den Vans, langsamer als geplante Produkthochläufe sowie die sinkende Pkw-Nachfrage.
Mehr dazu lesen Sie in der Börsen-Zeitung vom 13.7.2019: Berichterstattung von Isabel Gomez auf den Seiten 1 und 7
sowie Kurzkommentar „Wertberichtigt“ von Isabel Gomez auf Seite 6

URL zum Artikel:
https://www.boersen-zeitung.de/index.php?li=1&artid=31193&titel=Fehlstart-fuer-Ola-Kaellenius-bei-Daimler:-Operatives-Ergebnis-wird-2019-deutlich-sinken
BZ Artikel twitternLinkedInXingFacebook

Unternehmensbereich: Daimler AG
Übersicht Kurse / Charts Redaktionelle BerichteResearch
Ad-hoc FinanzanzeigenAktionärsstrukturDirectors’ Dealings
Termine Wertpapiersuche Audio / Video

Termine des Tages
Freitag, 18.10.2019

Ergebnisse
Abbott Laboratories: 3. Quartal
AMD: 3. Quartal
American Express: 3. Quartal
BB Biotech: 3. Quartal
BNP Paribas: 3. Quartal
Coca-Cola: 3. Quartal
Danone: Umsatz 3. Quartal
Ebay: 3. Quartal
Intercontinental Hotels: Trading Update 3. Quartal
London Stock Exchange Group: Trading Update 3. Quartal
Remy Cointreau: Umsatz 2. Quartal
Schlumberger: 3. Quartal
State Street: 3. Quartal
Volvo: 3. Quartal


 


























21

0.372084 s