Dax Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 12.276,50+0,02% TecDax Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 2.853,00-0,23% Euro Stoxx 50 Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 3.494,00+0,26% US/Dow Jones Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 27.310,00+0,40% Gold: 1.442,42+1,24% EUR/USD: 1,1256+0,25%
Redaktion


Vorschau (19:08)

Die Umwelt vom Plastikmüll zu befreien und das mit Gewinn. Als Neville Hyman vor sechs Jahren sein Unternehmen Nevhouse gründete, war das weltweit verheerende Übel der Plastikverschmutzung weder im öffentlichen Bewusstsein noch bei Investoren groß. Doch heute werde in der Finanzbranche viel darüber gesprochen, dass es Veränderungen geben muss, sagt Hyman im Interview der Börsen-Zeitung. Noch aber sei die Finanzindustrie risikoavers und auf den Aspekt des Ertrages bedacht. Hyman glaubt an den Erfolg: „Wir stoppen, dass Plastikmüll in die Flüsse geht. Und wenn die Finanzszene das sieht, kann sie das Commitment für größere Beträge, also Hunderte von Millionen oder Milliarden für solche Projekte abgeben." Die Einstellung, die sich Hyman von der Investment-Community für Green und Sustainable Finance wünscht ist: „Übernimm Risiko – für etwas, das so viel Gutes bedeutet!"
Mehr dazu lesen Sie in der Börsen-Zeitung vom 13.7.2019: Interview zur Serie „Green Bonds“ mit Neville Hyman, Gründer und Chairman von Nevhouse, geführt von Kai Johannsen auf Seite 13

URL zum Artikel:
https://www.boersen-zeitung.de/index.php?li=1&artid=31194&titel=„Uebernimm-Risiko-fuer-etwas,-das-so-viel-Gutes-bedeutet!“-–-Interview-zur-Serie-„Green-Bonds“-(Teil-8)
BZ Artikel twitternLinkedInXingFacebook


Termine des Tages
Freitag, 19.07.2019

Ergebnisse
American Express: 2. Quartal
BB Biotech: 2. Quartal
BlackRock: 2. Quartal
Fortum: 2. Quartal
Saab: 2. Quartal
Sartorius: 2. Quartal
Schlumberger: 2. Quartal
State Street: 2. Quartal
Stora Enso: 2. Quartal
Vattenfall: 2. Quartal

Hauptversammlungen
VTB Bank




























22

0.186969 s