Redaktion


Vorschau (19:13)

Können wir uns eigentlich am Investment in die Nord/LB noch beteiligen? Banken stehen momentan zwar nicht ganz oben auf unserer Empfehlungsliste. Aber bei einem Institut mit demnächst 14% harter Kernkapitalquote und einem Geschäftsmodell, das perspektivisch für eine Cost-Income-Ratio von 50% und eine Eigenkapitalrendite von 8% gut sein soll, könnte man noch mal neu nachdenken. No Risk, no Fun. Oder sollten diese Vorgaben doch allzu sportlich sein?


Mehr dazu lesen Sie in der Börsen-Zeitung vom 16.8.2019: Kommentar von Bernd Wittkowski auf Seite 1
sowie Berichterstattung von Carsten Steevens auf den Seiten 1 und 5

URL zum Artikel:
https://www.boersen-zeitung.de/index.php?li=1&artid=31395&titel=Kommentar-zur-Nord/LB:-Unendliche-Geschichte?
BZ Artikel twitternLinkedInXingFacebook


Termine des Tages
Montag, 09.12.2019

Sonstiges
Transparency Deutschland: Veranstaltung zum Thema „Cum-Ex - Der organisierte Griff in die Staatskasse. Was sind die Konsequenzen?“, Berlin


 


























22

0.291500 s