Dax Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 12.635,00+1,23% TecDax Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 2.807,50+0,17% Euro Stoxx 50 Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 3.599,00+1,24% US/Dow Jones Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 27.042,00+0,90% Gold: 1.480,80-0,71% EUR/USD: 1,1032+0,06%
Redaktion


Vorschau (18:39)

Eine hohe Konzentration hat das Fondsgeschäft der Sparkassen schon heute: Die DekaBank hat sich 2011 aus der Miteignerschaft der Landesbanken befreit und steuert das Fondsgeschäft mit privaten Sparern in der öffentlich-rechtlichen Gruppe nahezu allein. Auf der anderen Seite hat sich die Fondstochter der Helaba Invest als wesentlicher Spieler im Geschäft mit Spezialfonds etabliert, der ein höheres Volumen verantwortet als DekaBank und die Fondstöchter von BayernLB und LBBW. Mit der seit Dienstag offiziell ins Auge gefassten „vertieften Zusammenarbeit" zwischen Helaba und DekaBank zeichnet sich eine Fusion des Fondsgeschäfts der beiden Häuser ab, auch wenn der Weg bis zu einem endgültigen Zusammenschluss in dem komplizierten Eignergeflecht der öffentlich-rechtlichen Gruppe natürlich noch weit ist.


Mehr dazu lesen Sie in der Börsen-Zeitung vom 12.10.2019: Berichterstattung von Jan Schrader auf den Seiten 1 und 3

URL zum Artikel:
https://www.boersen-zeitung.de/index.php?li=1&artid=31744&titel=Einsamer-Fondsriese-im-Sparkassenland
BZ Artikel twitternLinkedInXingFacebook


Termine des Tages
Mittwoch, 16.10.2019

Ergebnisse
Abott: 3. Quartal
Alcoa: 3. Quartal
Ally Financial: 3. Quartal
ASML: 3. Quartal
Asos: Jahr
Bank of America: 3. Quartal
Bank of New York Mellon: 3. Quartal
BHP: 1. Quartal
Enagas: 3. Quartal
IBM: 3. Quartal
Netflix: 3. Quartal
Roche: 3. Quartal
Temenos: 3. Quartal
Tomtom: 3. Quartal
U.S. Bancorp: 3. Quartal

Sonstiges
Acea, Kfz-Neuzulassungen
Bankenverband VÖB zur Kapitalmarktprognose, Frankfurt
Commerzbank-Studie zum Finanzanlageverhalten von Unternehmen in der Zinsflaute, Frankfurt
Moody’s Banking Summit, Frankfurt




























21

0.206223 s