Dax Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 12.585,00-0,15% TecDax Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 3.014,25+0,53% Euro Stoxx 50 Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 3.310,50-0,23% US/Dow Jones Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 25.756,00-0,39% Gold: 1.774,31-0,08% EUR/USD: 1,1244+0,07%
Redaktion


Vorschau (18:58)

Große Assetmanager wie BlackRock halten an ihren Investments in Ölkonzerne fest – obwohl sie sich gern als Vorkämpfer des Klimaschutzes inszenieren. Das zeigen Daten des Analysehauses Ipreo über institutionelle Anleger im Öl- und Gassektor, die der Börsen-Zeitung vorliegen. Demnach zählen unter anderem Capital Group, DNB Asset Management und der mit 7 Bill. Dollar verwaltetem Vermögen weltweit größte Vermögensverwalter BlackRock, die sich alle drei eine grüne Investmentpolitik zugutehalten, zu den größten Besitzern von Aktien der großen Ölkonzerne. Die Liste basiert auf einer Erhebung vom August 2019. Bestellt wurden die Daten von einem Saudi-Aramco-Berater, der nicht genannt werden will. Untersucht wurden in diesem Fall die Beteiligungen von einigen der größten Assetmanager an BP, Royal Dutch Shell, Lundin Petroleum, Saipem sowie fünf weiteren Öl- und Gaskonzernen.
Mehr dazu lesen Sie in der Börsen-Zeitung vom 15.01.2020: Berichterstattung von Christoph Ruhkamp und Tobias Fischer auf den Seiten 1, 3 und 9
sowie Kurzkommentar „Wertberichtigt“ von Tobias Fischer auf Seite 8

URL zum Artikel:
https://www.boersen-zeitung.de/index.php?li=1&artid=32317&titel=Grosse-Assetmanager-halten-Oelkonzernen-die-Treue
BZ Artikel twitternLinkedInXingFacebook

Unternehmensbereich: Blackrock Inc.
Übersicht Kurse / Charts Redaktionelle BerichteResearch
Ad-hocFinanzanzeigenAktionärsstrukturDirectors’ Dealings
Termine Wertpapiersuche Audio / Video

Termine des Tages
Montag, 06.07.2020

Hauptversammlungen
CPU Softwarehouse (online)












21

0.498353 s