Redaktion


Vorschau (19:04)

Volkswagen muss nach Ansicht von Konzernchef Herbert Diess seinen Wandel von einem Autohersteller zu einem digitalen Technologie-Konzern stark beschleunigen. „Wenn wir in unserem jetzigen Tempo weitermachen, wird es sogar sehr eng", warnte Diess am Donnerstag laut einem Redemanuskript vor Führungskräften in Berlin. Zwei Tage nach Veröffentlichung einer im vergangenen Jahr um 1,3 % auf 11 Millionen Fahrzeuge gesteigerten Bestmarke bei den weltweiten Auslieferungen des Zwölfmarkenkonzerns zählte der VW-Vorstandsvorsitzende im vergangenen Jahr erreichte Erfolge auf. So verbessere der Konzern die Qualität des Geschäfts, Umsatz und Ertrag wüchsen schneller als der Absatz. Von Analysten bekomme man im Vergleich zunehmend Kaufempfehlungen für die VW-Aktie, die im vergangenen Jahr um ein Viertel zulegte.
Mehr dazu lesen Sie in der Börsen-Zeitung vom 17.01.2020: Berichterstattung von Carsten Steevens auf den Seiten 1 und 11

URL zum Artikel:
https://www.boersen-zeitung.de/index.php?li=1&artid=32342&titel=VW-Chef-dringt-auf-Umbau-zum-Tech-Konzern:-„Was-uns-fehlt,-ist-Schnelligkeit-und-Mut“
BZ Artikel twitternLinkedInXingFacebook

Unternehmensbereich: Volkswagen AG
Übersicht Kurse / Charts Redaktionelle BerichteResearch
Ad-hoc FinanzanzeigenAktionärsstrukturDirectors’ Dealings
Termine Wertpapiersuche Audio / Video

Termine des Tages
Montag, 27.01.2020

Keine aktuellen Termine vorhanden



 










21

0.716165 s