Dax Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 13.327,00-0,13% TecDax Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 3.156,75-0,06% Euro Stoxx 50 Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 3.730,00+0,19% US/Dow Jones Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 28.804,00-0,03% Gold: 1.569,00+0,03% EUR/USD: 1,1002-0,19%
Redaktion


Vorschau (19:04)

Seit dem Jahreswechsel ist die Website von Travelex nicht mehr zu erreichen. Der Wechselstubenbetreiber ist den meisten Reisenden, die an Londons Flughäfen ankommen, bekannt. Weniger bekannt ist, dass eine ganze Reihe von Banken wie Virgin Money für ihr Reisegeldgeschäft auf die Dienste des zur FTSE-250-Gesellschaft Finablr aus den Vereinigten Arabischen Emiraten gehörenden Unternehmens zurückgreift. Travelex gab zu, Opfer eines Hackerangriffs geworden zu sein. Nachdem die Attacke entdeckt worden sei, habe man alle Systeme vom Netz genommen, um eine weitere Ausbreitung der Schadsoftware zu verhindern. Transaktionen wurden manuell – mit Stift und Papier – abgewickelt. Es gebe keine Hinweise darauf, dass strukturierte persönliche Daten verschlüsselt oder gestohlen worden seien, hieß es seitens des Unternehmens. Der Verlust persönlicher Daten muss dem Information Commissioner’s Office (ICO) binnen 72 Stunden gemeldet werden. Dem ICO sei die Position von Travelex bekannt, teilte das Unternehmen zuletzt mit. Zuvor hatten sich Cyberkriminelle mit der BBC in Verbindung gesetzt, um sich damit zu brüsten, persönliche Kundendaten wie Geburtstage, Kreditkartennummern und Versicherungsnummern im Umfang von 5 Gigabyte gestohlen zu haben. Dem Sender zufolge fordern sie 6 Mill. Dollar von der Firma. „Bei Zahlungseingang werden wir die Datenbank nicht verwenden und löschen, sowie das gesamte Netzwerk wieder herstellen", zitiert die BBC die Hacker.
Mehr dazu lesen Sie in der Börsen-Zeitung vom 17.01.2020: Analyse „Im Blickfeld“ von Andreas Hippin auf Seite 8

URL zum Artikel:
https://www.boersen-zeitung.de/index.php?li=1&artid=32344&titel=Analyse-„Im-Blickfeld“:-Ransomware-Attacken-nehmen-exponentiell-zu
BZ Artikel twitternLinkedInXingFacebook


Termine des Tages
Mittwoch, 29.01.2020

Ergebnisse
Align: Jahr
AT&T: Jahr
Banco Santander: Jahr
Boeing: Jahr
Corning: Jahr
Dow: Jahr
Elisa: Jahr
Facebook: Jahr
General Dynamics: Jahr
General Electric: Jahr
Invesco: Jahr
KPN: Jahr
Lam Research: 2. Quartal
Mastercard: Jahr
McDonald’s: Jahr
Microsoft: 2. Quartal
Mondelez: Jahr
Nasdaq: Jahr
Norfolk Southern: Jahr
Novartis: Jahr
Paypal: Jahr
Robert Bosch: Jahr
SEB: Jahr
Siltronic: Jahr
Software: Jahr
Sprint: 3. Quartal
Stanley Black & Decker: Jahr
Tesla: Jahr
Wizz Air: 3. Quartal

Presse- und Analystenkonferenzen
Comdirect: Bilanz-PK

Hauptversammlungen
BlackRock (ao.)

Sonstiges
Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV): Jahres-PK, Berlin
Verband der Automobilindustrie: Neujahrsempfang, Berlin
Verkündungstermin im Schadenersatzprozess zwischen Prevent TWB und VW vor dem Oberlandesgericht Düsseldorf












21

0.297434 s