Dax Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 12.169,00+0,63% TecDax Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 3.251,75+0,45% Euro Stoxx 50 Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 3.195,00+0,65% US/Dow Jones Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 25.870,00+0,52% Gold: 1.722,83-0,21% EUR/USD: 1,1207+0,19%
Redaktion


Vorschau (18:34)

Trotz der Vorwürfe rund um die Bilanzierungsmethoden hat der Zahlungsabwickler Wirecard sein Wachstumstempo leicht erhöhen können. Das Dax-Mitglied setzte im vergangenen Jahr seine Serie von Umsatz- und Ergebnisrekorden fort und peilt im laufenden Turnus einen neuen Bestwert beim operativen Gewinn an. Das Unternehmen mit Sitz in Aschheim bei München erhöhte den Umsatz im vergangenen Jahr nach vorläufigen eigenen Angaben um 38% auf 2,8 Mrd. Euro. Damit übertraf Wirecard die Analystenschätzungen um rund 100 Mill. Euro. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) steigerte der Konzern überproportional um 40% auf 785 Mill. Euro. Vorstandschef Markus Braun und sein Managementteam lagen damit im mittleren Bereich ihrer Prognosebandbreite von 765 Mill. bis 815 Mill. Euro.


Mehr dazu lesen Sie in der Börsen-Zeitung vom 15.02.2020: Berichterstattung von Stefan Kroneck auf den Seiten 1 und 4

URL zum Artikel:
https://www.boersen-zeitung.de/index.php?li=1&artid=32528&titel=Wirecard-setzt-Rekordserie-fort
BZ Artikel twitternLinkedInXingFacebook

Unternehmensbereich: Wirecard AG
Übersicht Kurse / Charts Redaktionelle BerichteResearch
Ad-hoc FinanzanzeigenAktionärsstrukturDirectors’ Dealings
Termine Wertpapiersuche Audio / Video

Termine des Tages
Mittwoch, 3.6.2020

Ergebnisse
Campbell Soup: 3. Quartal
Voestalpine: Jahresergebnis
Wizz Air: Jahresergebnis

Hauptversammlungen
Adesso (online)
Home24 (online)
Rhön-Klinikum (ao., online)
Umicore (ao.)












22

0.583778 s