Dax Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 12.367,00-0,08% TecDax Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 2.831,75-0,50% Euro Stoxx 50 Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 3.542,00-0,07% US/Dow Jones Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 26.986,00+0,33% Gold: 1.523,40+0,59% EUR/USD: 1,0995-0,20%
Redaktion

Inhalt Index dieser Ausgabe
Rettung scheitert auch an Hedgefonds - Condor hofft auf Überbrückungskredit - Tui-Aktie profitiert

hei Frankfurt - Thomas Cook ist pleite. Das Ringen um die Rettung des 178 Jahre alten Reiseveranstalters mit weltweit rund 21 000 Mitarbeitern scheiterte am Ende an einer Finanzierungslücke von 200 Mill. Pfund, die nicht mehr geschlossen werden konnte. ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.09.19, Autor Heidi Rohde, Frankfurt, Nummer 183, Seite 1, 420 Wörter


Dax büßt 1 Prozent ein - Europäische Staatsanleihen ziehen an

ck Frankfurt - Überraschend schwache Konjunkturdaten haben am Montag die Rezessionsbefürchtungen geschürt und die europäischen Aktienmärkte belastet. Der Dax gab um 1 % auf 12 342 Punkte nach, der Euro Stoxx 50 verlor 0,9 % auf 3 539 Zähler. ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.09.19, Autor Christopher Kalbhenn, Frankfurt, Nummer 183, Seite 1, 265 Wörter


KOMMENTAR - THOMAS COOK
Kommt es zu einem spektakulären Unternehmenszusammenbruch, wird gerne mit dem Finger auf die vermeintlich Schuldigen gezeigt. Peter Fankhauser, der glücklose Chief Executive von Thomas Cook, bietet sich als Sündenbock zwar an, ist aber bei weitem nicht der Einzige, der für ... mehr
Börsen-Zeitung, 24.09.19, Autor Andreas Hippin, Nummer 183, Seite 1, 351 Wörter


KOMMENTAR - BANKENAUFSICHT
Es regnet kräftig, aber das Dach ist noch dicht." Das war das am Montag in doppelter Hinsicht zutreffende Urteil von Bundesbank-Vorstandsmitglied Joachim Wuermeling. In der Pressekonferenz zu den Stresstestergebnissen für 1 400 "weniger bedeutende" Kreditinstitute saßen, als es draußen schüttete, ... mehr
Börsen-Zeitung, 24.09.19, Autor Bernd Wittkowski, Nummer 183, Seite 1, 342 Wörter


Kleinere und mittlere Häuser solide kapitalisiert

lee Frankfurt - Fast die Hälfte der von BaFin und Bundesbank beaufsichtigten kleineren und mittelgroßen Banken und Sparkassen haben noch im zweiten Quartal dieses Jahres auf eine baldige Zinswende gesetzt. Das geht aus den Ergebnissen einer Umfrage hervor, die ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.09.19, Autor lee Frankfurt, Nummer 183, Seite 1, 150 Wörter


hek Frankfurt - Zwei deutsche Wohnimmobilienkonzerne haben am Montag Akquisitionen angekündigt. Branchenprimus Vonovia erwirbt für umgerechnet 1,14 Mrd. Euro von Blackstone deren Mehrheitsbeteiligung am Wohnungskonzern Hembla und steigt in Schweden zum größten Vermieter auf. Konkurrent Adler Real Estate übernimmt ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.09.19, Autor Helmut Kipp, Frankfurt, Nummer 183, Seite 1, 99 Wörter


IM INTERVIEW: GUIDO FÜRER, SWISS RE
Der Investmentchef vertraut nicht nur auf quantitative Modelle, sondern führt eigene Stresstests durch
Guido Fürer, Investmentchef von Swiss Re, beschreibt im Interview der Börsen-Zeitung die Sorgen eines Großinvestors im Tiefzinsumfeld und wie er die Risiken des massiv gewachsenen Bestandes an "BBB"-Anleihen einschätzt. Zugleich profitiert Swiss Re laut Fürer von "Überrenditen" nachhaltiger ESG-Anlagen.

... mehr

Börsen-Zeitung, 24.09.19, Autor Daniel Zulauf, Nummer 183, Seite 2, 1447 Wörter


KRITERIEN
dz - Swiss Re verwaltet ein Kapital von rund 120 Mrd. Dollar auf eigene Rechnung und eigenes Risiko. Fast ein Fünftel davon besteht aus Unternehmensanleihen, deren Bonitätsnoten bei einer nächsten Krise schnell auf Ramschniveau fallen könnten. Die "BBB"-Bonds im Swiss-Re-Portefeuille ... mehr
Börsen-Zeitung, 24.09.19, Autor Daniel Zulauf, Nummer 183, Seite 2, 154 Wörter


ZUR PERSON
dz - Nach Abschluss des Ökonomiestudiums promovierte Guido Fürer an der Universität Zürich zum Thema finanzielles Risikomanagement. Die berufliche Laufbahn begann er 1990 beim Schweizerischen Bankverein (heute UBS), für den er an verschiedenen Standorten im Optionenhandel und im Kapitalmarktgeschäft tätig ... mehr
Börsen-Zeitung, 24.09.19, Autor Daniel Zulauf, Nummer 183, Seite 2, 93 Wörter


Reuters London - Das Orderbuch für Aktien des an die Börse strebenden schwedischen Finanzinvestors EQT ist den Konsortialbanken zufolge geschlossen. Anleger hätten Aktien über die gesamte Preisspanne gezeichnet, sagte ein Banker. Zum Volumen der Gebote wurde nichts mitgeteilt. Für ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.09.19, Autor Reuters London, Nummer 183, Seite 2, 102 Wörter


Bloomberg London - Hongkong Exchanges & Clearing Ltd. (HKEX) hat unterrichteten Kreisen zufolge die Zusammenarbeit mit der UBS aufgenommen, um mit einer Charmeoffensive die Investoren der London Stock Exchange (LSE) von den Vorzügen ihres Übernahmeangebots zu überzeugen. Die Schweizer ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.09.19, Autor Bloomberg London, Nummer 183, Seite 2, 195 Wörter


wrü Frankfurt - Die Deka hat zwei ETF-basierte Vermögensverwaltungsprodukte aufgelegt. Dabei handelt es sich zum einen um Dachfonds der PortfolioSelect-Reihe. Mindestanlagebetrag sind hier 25 Euro monatlich. Je nach Risikobereitschaft könnten Anleger zwischen drei Varianten wählen, die sich jeweils in ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.09.19, Autor Werner Rüppel, Frankfurt, Nummer 183, Seite 2, 160 Wörter


dpa-afx Paris - Die französische Großbank Société Générale (SocGen) will Kreisen zufolge noch mehr sparen als bislang bekannt. Im Fokus steht dabei die Zentrale in Paris. Dort sollen die jährlichen Kosten um bis zu 600 Mill. Euro gedrückt werden, ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.09.19, Autor dpa-afx Paris, Nummer 183, Seite 2, 148 Wörter


sck München - Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) hat wegen eines Formfehlers gegen den Online-Zahlungsdienstleister Wirecard ein Bußgeld von 1,52 Mill. Euro verhängt. Das Dax-Mitglied zahlt die Strafe. Der Aufsicht zufolge ist der Bescheid rechtskräftig. Zur Begründung gab die ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.09.19, Autor Stefan Kroneck, München, Nummer 183, Seite 2, 123 Wörter


dpa-afx Boston - Die weltweite Versicherungsbranche muss nach Taifun "Faxai" in Japan mit einem weiteren Milliardenschaden rechnen. Der auf Risikoanalysen spezialisierte Versicherungsdienstleister Air Worldwide schätzt die versicherten Schäden infolge des Sturms auf 3 bis 7 Mrd. Dollar (2,7 bis ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.09.19, Autor dpa-afx Boston, Nummer 183, Seite 2, 101 Wörter


DEUTSCHLANDS BANKEN IM ZINSSTRESS
Die deutschen Institute verdienen an Kundeneinlagen in der Summe mehr, als sie dafür zahlen
Vor dem Hintergrund der Debatte um ein "Strafzinsverbot" für private Einlagen rückt der aktuelle Stresstest für kleinere und mittelgroße Institute fast in den Hintergrund. BaFin und Bundesbank bescheinigen mehr als 90 % der von ihnen beaufsichtigten Banken und Sparkassen eine ... mehr
Börsen-Zeitung, 24.09.19, Autor lee Frankfurt, Nummer 183, Seite 3, 765 Wörter


DEUTSCHLANDS BANKEN IM ZINSSTRESS
Kreditgewerbe so ertragsschwach wie zuletzt in der Finanzkrise - Bundesbank analysiert Jahresabschlüsse

ski Frankfurt - Die Möglichkeiten der deutschen Banken und Sparkassen, dem Ertragsdruck auf der Zinsseite durch Einnahmesteigerungen im provisionstragenden Geschäft zu begegnen, sind offenbar begrenzt. Dies legt der Bericht der Bundesbank zur Ertragslage der Kreditinstitute im vergangenen Jahr nahe. ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.09.19, Autor Bernd Wittkowski, Frankfurt, Nummer 183, Seite 3, 696 Wörter


Kritik am MBank-Verkauf - Kurs geht auf Talfahrt

bn Frankfurt - Analysten kritisieren die am Freitag angekündigten Umbaumaßnahmen der Commerzbank. "Im Grunde nimmt die Commerzbank abermals ein langwieriges Restrukturierungsprogramm mit einer signifikanten Übergangsperiode und erheblichen Kosten in Angriff, um bis 2023 eine materielle Eigenkapitalrendite von mindestens 4 ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.09.19, Autor Bernd Neubacher, Frankfurt, Nummer 183, Seite 3, 565 Wörter


Hedgefonds- und Aktienaktivitäten wandern ab

bn Frankfurt - Deutsche Bank und BNP Paribas haben das im Juli angekündigte Abkommen zum Transfer des Geschäfts mit Hedgefonds sowie des elektronischen Aktienhandels vom deutschen aufs französische Institut perfekt gemacht. Eine entsprechende Vereinbarung, um die Kunden der Deutschen ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.09.19, Autor Bernd Neubacher, Frankfurt, Nummer 183, Seite 3, 336 Wörter


Plattform ermöglicht Privatanlegern den Handel von Bitcoin gegen Euro - Ausweitung geplant
Die Börse Stuttgart startet ihre digitale Handelsplattform Digital Exchange. Auf der Plattform, die auf der Blockchain-Technologie basiert, können zunächst Bitcoin gegen Euro gehandelt werden, später auch andere Kryptowährungen. Privatanleger sollen sich direkt an die Plattform anbinden lassen können.

spe Stuttgart ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.09.19, Autor spe Stuttgart, Nummer 183, Seite 4, 521 Wörter


ESRB mahnt explizit die Regierungen in Deutschland, Frankreich, Tschechien, Island und Norwegen

Reuters/dpa Frankfurt - Ein Expertengremium unter der Leitung von EZB-Chef Mario Draghi schlägt mit Blick auf den Immobilienmarkt in Deutschland und zehn weiteren europäischen Staaten Alarm. Der Europäische Ausschuss für Systemrisiken (ESRB) hat am Montag die entsprechenden Regierungen gemahnt, ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.09.19, Autor Reuters/dpa Frankfurt, Nummer 183, Seite 4, 418 Wörter


Von Daniel Zulauf, Zürich

Iqbal Khan, der frühere Credit-Suisse-Manager und neue Hoffnungsträger der UBS, fühlt sich von seiner ehemaligen Arbeitgeberin offenbar bedroht. Vergangene Woche hat der 43-Jährige bei der Zürcher Oberstaatsanwaltschaft gegen mehrere Personen Strafanzeige wegen Nötigung und Drohung ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.09.19, Autor Daniel Zulauf, Zürich, Nummer 183, Seite 4, 597 Wörter


Weiterer Prototyp - Viertes Quartal 2020 anvisiert

Reuters Zürich - Der Start der Schweizer Blockchain-Börse verzögert sich. Ein Prototyp für die neue Handelsplattform habe den Betrieb zwar aufgenommen, wie der Schweizer Börsenkonzern SIX am Montag mitteilte. Im ersten Quartal 2020 werde zudem ein zweiter, leistungsfähigerer Prototyp ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.09.19, Autor Reuters Zürich, Nummer 183, Seite 4, 195 Wörter


Umfrage: Hausbanken genießen größtes Vertrauen

ab Düsseldorf - "PSD2? Nie gehört!" So geht es nach einer repräsentativen Umfrage der Wirtschaftsauskunftei Crifbürgel fast 60 % der deutschen Verbraucher. 41 % der im August vom Marktforschungsinstitut Innofact befragten Verbraucher hatten den Begriff zwar schon einmal gehört, ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.09.19, Autor Annette Becker, Düsseldorf, Nummer 183, Seite 4, 365 Wörter


EU-Parlament ist mit Regel-Umsetzung unzufrieden

ahe Brüssel - Das EU-Parlament ist mit der Umsetzung der europäischen Antigeldwäscheregeln in den Mitgliedstaaten unzufrieden. In einer gemeinsam von Christ- und Sozialdemokraten, Grünen und Liberalen erarbeiteten Entschließung forderten die Abgeordneten unter anderem die Europäische Kommission auf, die Umsetzung ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.09.19, Autor Andreas Heitker, Brüssel, Nummer 183, Seite 4, 256 Wörter


Brinkhaus kündigt Verhandlungen mit der SPD an - Deutsches Steuersystem soll international bestehen
Die CDU/CSU-Fraktion im Bundestag will gegen den Widerstand des Koalitionspartners SPD eine Reform der Unternehmensbesteuerung umsetzen und sucht den Diskurs. Zentrale Punkte des Steuerkonzepts sind die Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit, der Abbau von Bürokratie und Strukturverbesserungen.

wf Berlin - In einer ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.09.19, Autor Angela Wefers, Berlin, Nummer 183, Seite 5, 413 Wörter


Bundeskanzlerin trifft beim Klimagipfel der Vereinten Nationen auf Klimaaktivistin Greta Thunberg

sp Berlin - Die Kritik am 54 Mrd. Euro schweren Maßnahmenpaket zum Klimaschutz, das die Bundesregierung am Freitag auf den Weg gebracht hat, ist zum Wochenauftakt noch einmal so laut und deutlich ausgefallen, dass sie Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.09.19, Autor sp Berlin, Nummer 183, Seite 5, 447 Wörter


Einkaufsmanagerindex fällt im September - Keine schnelle Besserung erwartet

ba Frankfurt - Die schwächelnde Industrie lastet schwer auf dem Wirtschaftswachstum hierzulande, die Chefvolkswirte der privaten Banken und die Bundesbank sehen aber dennoch keine schwere Rezession voraus. Ähnliches deutet auch der vorläufige Wert des Industrie und Dienstleister zusammenfassenden Einkaufsmanagerindex ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.09.19, Autor Alexandra Baude, Frankfurt, Nummer 183, Seite 5, 440 Wörter


Plädoyer für Stabilisierungsfonds in der Eurozone

ahe Brüssel - Der scheidende Präsident der Europäischen Zentralbank (EZB), Mario Draghi, hat die Euro-Staaten aufgefordert, die Geldpolitik durch eine kohärente Wirtschaftspolitik stärker zu unterstützen. Nötig sei eine "zusammenhängende wirtschaftliche Strategie", die auch die Steuerpolitik mit einschließe und die ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.09.19, Autor Andreas Heitker, Brüssel, Nummer 183, Seite 5, 336 Wörter


Zeichen der Schwäche gehen vom Arbeitsmarkt aus

det Washington - Die Wirtschaftsaktivität in den USA hat am Einkaufsmanagerindex (PMI) des Forschungsinstituts IHS Markit gemessen im September leicht zugelegt, verharrt aber weiterhin auf einem Niveau, das geringe Expansion signalisiert. Der gemeinsame Index für das verarbeitende Gewerbe und ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.09.19, Autor Peter De Thier, Washington , Nummer 183, Seite 5, 255 Wörter


dh Frankfurt - Die Bundesbank geht davon aus, dass sich das überdurchschnittliche Lohnwachstum der letzten Jahre in Deutschland in einem allmählichen Anstieg der Inflation niederschlagen wird. Das gab sie gestern bei der Vorstellung ihres Monatsberichts für den Monat September ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.09.19, Autor dh Frankfurt, Nummer 183, Seite 5, 212 Wörter


hip London - Der britische Premierminister Boris Johnson hat angekündigt, dass Großbritannien nach dem EU-Austritt "alle Freiheiten, die der Brexit liefern kann", in Anspruch nehmen wird. Er wolle die wettbewerbsfähigsten Steuersätze sowie eine bessere Regulierung wichtiger Branchen. Vor Wirtschaftsführern ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.09.19, Autor Andreas Hippin, London, Nummer 183, Seite 5, 136 Wörter


dpa-afx Athen - Gut ein Jahr nach Auslaufen der Hilfsprogramme für Griechenland haben die Geldgeber des hoch verschuldeten Euro-Landes am Montag eine weitere "erweiterte Kontrolle" in Athen gestartet. Damit soll sichergestellt werden, dass Griechenland seinen Reformkurs fortsetzt. Wie aus ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.09.19, Autor dpa-afx Athen, Nummer 183, Seite 5, 135 Wörter


IM BLICKFELD
Von Andreas Hippin, London

Spotmarktpreise von bis zu 1 000 Dollar pro Tonne Kali haben vor mehr als einem Jahrzehnt für Euphorie an den Finanzmärkten gesorgt. Seitdem hat die Begeisterung für das "weiße Gold" deutlich nachgelassen. Zuletzt bekam das Sirius ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.09.19, Autor Andreas Hippin, London, Nummer 183, Seite 6, 633 Wörter


LEITARTIKEL
Siemens wird am 1. Oktober 172 Jahre alt. Der Konzern hat in dieser Zeit mehrere industrielle Revolutionen, Weltkriege und die Globalisierung gemeistert. Angesichts derart historischer Umwälzungen erscheint es anmaßend, das Geschäftsjahr 2018/2019 als eine der einschneidendsten Perioden der Unternehmensgeschichte zu ... mehr
Börsen-Zeitung, 24.09.19, Autor Michael Flämig, Nummer 183, Seite 6, 637 Wörter


NOTIERT IN FRANKFURT
Als der italienische Süßwarenkonzern Ferrero dereinst im Jahr 2004 den Geburtstag seiner Nuss-Nougat-Creme Nutella feierte, gratulierte der damalige Late-Night-Plauderer Harald Schmidt mit den Worten: "Nutella wird heute 40 Jahre alt - auch in mancher Studenten-WG". Darüber konnte wahrscheinlich nicht jeder ... mehr
Börsen-Zeitung, 24.09.19, Autor Detlef Fechtner, Nummer 183, Seite 6, 550 Wörter


WERTBERICHTIGT

Anfang 2018 bahnte sich das Unheil an: Da wurde die Gießerei Neue Halberg Guss von einem Investor namens Castanea Rubra Assets GmbH übernommen, was "rote Kastanie" bedeutet. Dahinter steckt der bosnische Hastor-Clan. Die Fehde der Bosnier gegen VW bei ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.09.19, Autor Christoph Ruhkamp, Nummer 183, Seite 6, 158 Wörter


WERTBERICHTIGT

Italien ist finanziell klamm. Um die geplante Reform des Schulsystems zu finanzieren, ist Bildungsminister Lorenzo Fioramonti deshalb auf eine interessante Idee gekommen. Er will Softdrinks und Snacks besteuern. Er fand zunächst Unterstützung bei Premierminister Giuseppe Conte. Doch angesichts eines ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.09.19, Autor Gerhard Bläske, Nummer 183, Seite 6, 147 Wörter


WERTBERICHTIGT

Derweil hierzulande angesichts der Wohnungsnot in vielen Großstädten über Mietendeckel und die Enteignung von großen Wohnimmobilienkonzernen hitzig debattiert wird, befindet sich der Mietwohnungsmarkt in Schweden noch in einem früheren Stadium. Dort beginnen Private-Equity-Investoren gerade erst, sich von ihren Immobilienengagements ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.09.19, Autor Annette Becker, Nummer 183, Seite 6, 136 Wörter


Auch 2020 soll die Produktion um 2 Prozent schrumpfen - Kühles Investitionsklima hinterlässt Spuren
Zollkrieg, Brexit, globale Konjunkturabschwächung und wacklige Autokonjunktur: Für die deutschen Maschinenbauer ist das ein richtiger Giftmix. Die exportorientierten Produktionstechnikhersteller stehen vor einer längeren Durststrecke. Im laufenden und kommenden Jahr soll die Produktion sinken.

ds Frankfurt - Die deutschen Maschinenbauer sehen ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.09.19, Autor Daniel Schauber, Frankfurt, Nummer 183, Seite 7, 473 Wörter


Glasverpackungsspezialist Verallia peilt Bewertung von gut 5 Mrd. Euro an

wü Paris - Der französische Glasverpackungsspezialist Verallia hat den Countdown für seinen Anfang Oktober geplanten Börsengang eingeleitet. Der Hersteller von Nutella-Gläsern und Dom-Pérignon-Champagnerflaschen hat die Preisspanne auf 26,50 bis 29,50 Euro je Aktie festgelegt. Verallia könnte mit insgesamt bis ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.09.19, Autor Gesche Wüpper, Paris, Nummer 183, Seite 7, 534 Wörter


Aktienkurs des Kölner Motorenherstellers bricht ein - Finanzierungspartner offenbar uneins

cru Düsseldorf - Deutz schreckt mit der Senkung der Gewinnprognose die Investoren ab. Ursache ist die Pleite "eines wichtigen Zulieferers", wie der Kölner Motorenhersteller mitteilte. Es geht um die Gusswerke Saarbrücken. Statt auf mindestens 5 % werde die auf ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.09.19, Autor Christoph Ruhkamp, Düsseldorf, Nummer 183, Seite 7, 418 Wörter


Vorstand lobt Unterstützung durch Niedersachsen

ste Salzgitter - Volkswagen geht die Fertigung von Batteriezellen für Elektroautos an. Um Erfahrungen zu sammeln, wurde in Salzgitter eine Pilotanlage zur Batteriezellproduktion für Kleinserien eröffnet. Rund 300 Mitarbeiter sollen Fertigungsverfahren zur Herstellung von Lithium-Ionen-Akkus entwickeln, erproben und pilotieren.

Der ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.09.19, Autor Carsten Steevens, Salzgitter, Nummer 183, Seite 7, 341 Wörter


md Frankfurt - K+S hat eine erhebliche Ergebnisbelastung angekündigt. Der Dünger- und Salzhersteller reagiere auf die aktuell schwache Kalinachfrage und reduziere bis Ende des Jahres die Düngemittelproduktion für Kaliumchlorid um bis zu 300 000 Tonnen, teilte K+S mit. "Der ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.09.19, Autor Martin Dunzendorfer, Frankfurt, Nummer 183, Seite 7, 181 Wörter


md Frankfurt - Der Ölkonzern Saudi Aramco hat die Deutsche Bank und die schweizerische UBS als Konsortialführer für den geplanten Börsengang angeheuert. Zwei mit dem Vorgang vertraute Personen sagten der Nachrichtenagentur Reuters, der Konzern beginne damit, Banken über die ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.09.19, Autor Martin Dunzendorfer, Frankfurt, Nummer 183, Seite 7, 189 Wörter


wb Frankfurt - Das Familienunternehmen Voith kauft in Großbritannien zu. Von der in London börsennotierten Spectris wird für 319 Mill. Euro BTG erworben. Dabei handelt es sich um einen Anbieter von integrierten Prozesslösungen für die globale Zellstoff- und Papierindustrie. ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.09.19, Autor Walther Becker, Frankfurt, Nummer 183, Seite 7, 149 Wörter


swa Frankfurt - Der Chemiekonzern BASF verkauft sein Geschäft mit Ultrafiltrationsmembranen an den US-Wettbewerber DuPont. Angaben zu Verkaufspreis und Umsatz werden nicht enthüllt. Der Deal soll bis Ende des Jahres abgeschlossen werden. Das Geschäft mit 150 Mitarbeitern bietet Produkte ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.09.19, Autor Sabine Wadewitz, Frankfurt, Nummer 183, Seite 7, 121 Wörter


IMMOBILIENKONZERNE KLOTZEN
Mit Hembla Aufstieg zum größten Wohnungsvermieter in Schweden - Blackstone steigt aus
Mit einer weiteren Akquisition mausert sich Vonovia nun auch in Schweden zum größten Wohnungsvermieter. In einem ersten Schritt erwirbt Deutschlands Branchenprimus für umgerechnet 1,14 Mrd. Euro von Blackstone deren Mehrheitsbeteiligung am Wohnungskonzern Hembla AB.

ab Düsseldorf - Deutschlands größter ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.09.19, Autor Annette Becker, Düsseldorf, Nummer 183, Seite 8, 623 Wörter


IMMOBILIENKONZERNE KLOTZEN
Anteil von 33 Prozent angestrebt - Öffentliches Übernahmeangebot wird vermieden - Aktie bricht ein

hek Frankfurt - Der Wohnungsvermieter Adler Real Estate verbündet sich mit dem Konkurrenten Ado Properties. Damit setzt sich die Konsolidierung auf dem deutschen Immobilienmarkt fort. Gemeinsam kommen die beiden im SDax vertretenen Unternehmen auf voll konsolidierter Basis auf 81 ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.09.19, Autor Helmut Kipp, Frankfurt, Nummer 183, Seite 8, 795 Wörter


Gesellschafter sprechen über Verschmelzung

ab Düsseldorf - In den seit Jahren schwelenden Streit zwischen den Gesellschaftern der Media-Saturn-Holding (MSH) kommt Bewegung. Nach Informationen der Börsen-Zeitung wird derzeit die Verschmelzung von Media Markt und Saturn auf die Obergesellschaft Ceconomy, die gut 78 % der ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.09.19, Autor Annette Becker, Düsseldorf, Nummer 183, Seite 8, 290 Wörter


Ausfuhren nach China erstmals über 2 Mrd. Euro

br Frankfurt - Trotz des anhaltenden Handelskonflikts und einer sich eintrübenden Konjunktur haben die Exporte der deutschen Elektroindustrie im Juli wieder angezogen. Mit 18,1 Mrd. Euro übertrafen sie ihr Vorjahresniveau um 6,3 %. Das teilte der Zentralverband Elektrotechnik- und ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.09.19, Autor br Frankfurt, Nummer 183, Seite 8, 341 Wörter


Reuters/scd Seoul/Frankfurt - Die südkoreanische Automobilgruppe Hyundai und der in Dublin ansässige Autozulieferer Aptiv gründen ein Gemeinschaftsunternehmen für autonomes Fahren. An dem Joint Venture im Wert von rund 4 Mrd. Dollar seien Hyundai und Aptiv mit jeweils 50 % ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.09.19, Autor Reuters/scd Seoul/Frankfurt, Nummer 183, Seite 8, 159 Wörter


wb Frankfurt - Evonik muss in dem gerichtlichen Spruchverfahren nach dem aktienrechtlichen Squeeze-out der Minderheitsaktionäre der einstigen Degussa keine erhöhte Abfindung zahlen. Das Oberlandesgericht Düsseldorf hat mit rechtskräftigem Beschluss jetzt sämtliche Anträge auf Erhöhung der Barabfindung abgewiesen, berichtet Allen ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.09.19, Autor Walther Becker, Frankfurt, Nummer 183, Seite 8, 154 Wörter


AUS FÜR THOMAS COOK
Rivalen wie Easyjet, Ryanair sowie On The Beach und Tui reagieren mit Kursgewinnen auf die Firmenpleite
Der älteste Touristikkonzern der Welt hat den hart umkämpften Markt für Ferienreisen verlassen. Die hoch verschuldete Thomas Cook wird abgewickelt. Die britische Regierung lehnte einen Bail-out ab. Den Gläubigern war ein 900 Mill. Pfund schweres Rettungspaket nicht mehr umfangreich genug. ... mehr
Börsen-Zeitung, 24.09.19, Autor Andreas Hippin, London, Nummer 183, Seite 9, 501 Wörter


AUS FÜR THOMAS COOK
Überleben der profitablen Thomas-Cook-Tochter dennoch unsicher - Käufer bisher Fehlanzeige
Von Heidi Rohde, Frankfurt

Zu seiner Rettung hatte der schwer angeschlagene Reisekonzern Thomas Cook eigentlich auf den Verkauf von Tafelsilber, namentlich der profitablen Airline-Tochter Condor, gesetzt, deren substanzieller Marktanteil an großen deutschen Flughäfen Käufer locken sollte. Zur Vorbereitung einer möglichen ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.09.19, Autor Heidi Rohde, Frankfurt, Nummer 183, Seite 9, 589 Wörter


AUS FÜR THOMAS COOK
Pleite von Thomas Cook testet Insolvenzschutz im Pauschalreiserecht - Kritik von Verbraucherschützern

sp Berlin - In der Richtlinie des Europäischen Parlamentes und des Rates über Pauschalreisen (2015/2302) heißt es unter anderem, dass die EU-Mitgliedstaaten gewährleisten sollten, "dass Reisende, die eine Pauschalreise erwerben, vor der Insolvenz des Reiseveranstalters in vollem Umfang geschützt ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.09.19, Autor sp Berlin, Nummer 183, Seite 9, 397 Wörter


AUS FÜR THOMAS COOK
Großaktionär des Reisekonzerns schaut in die Röhre
Von Walther Becker, Frankfurt

Wenig Spaß mit "Happiness": Die in Hongkong gelistete Fosun Tourism Group, die sich auch "Foliday" nennt, hat in Großbritannien mit Zitronen gehandelt. Zu der Sparte, die eine von drei Divisionen des chinesischen Konglomerats, zählt Thomas Cook, ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.09.19, Autor Walther Becker, Frankfurt, Nummer 183, Seite 9, 416 Wörter


AUS FÜR THOMAS COOK
Zahltag für Inhaber von Credit Default Swaps

wb Frankfurt - Während die Kunden stranden, können spekulative Investoren landen: Sie wetten auf Derivate, die beim Zahlungsausfall eines Unternehmens fällig werden. Diese Wertpapiere stehen im Mittelpunkt der Auseinandersetzung darüber, ob Thomas Cook überlebt. Bloomberg schätzt, dass Investoren wie ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.09.19, Autor Walther Becker, Frankfurt, Nummer 183, Seite 9, 423 Wörter


PERSONEN
Von Stefan Kroneck, München

Reiner Winkler bringt nichts so leicht aus der Ruhe. Für den Vorstandsvorsitzenden von MTU Aero Engines bleibt die Wachstumsstory des Dax-Aufsteigers aus München intakt. Der Handelsstreit zwischen den USA und China, die Krise von Boeing mit ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.09.19, Autor Stefan Kroneck, München, Nummer 183, Seite 12, 544 Wörter


PERSONEN
jh - Siemens-Vorstand und Osram-Aufsichtsrat Roland Busch (54) will seine Aktien dem österreichischen Halbleiterkonzern AMS andienen. Er halte 893 Osram-Aktien und beabsichtige das Übernahmeangebot anzunehmen, teilte der Münchner Lichttechnikkonzern in einer Korrektur der vor einer Woche veröffentlichten Stellungnahme zur Offerte ... mehr
Börsen-Zeitung, 24.09.19, Autor Joachim Herr, Nummer 183, Seite 12, 358 Wörter


PERSONEN
ste - Die Beiersdorf-Tochter Tesa bekommt mit Dr. Norman Goldberg einen neuen Vorstandsvorsitzenden. Wie das Unternehmen aus Norderstedt mitteilt, wird der an der Technischen Universität Berlin promovierte Diplom-Chemiker Anfang 2020 Nachfolger von Dr. Robert Gereke (64), der Ende dieses Jahres ... mehr
Börsen-Zeitung, 24.09.19, Autor Carsten Steevens, Nummer 183, Seite 12, 338 Wörter


PERSONEN
bl - Cesare Bisoni ist zum neuen Verwaltungsratspräsidenten der HVB-Mutter Unicredit ernannt worden. Der bisherige stellvertretende Vorsitzende des Aufsichtsgremiums folgt auf Fabrizio Saccomanni, der Anfang August überraschend verstorben war. Bisoni hatte den Posten des früheren italienischen Wirtschaftsministers an der Spitze ... mehr
Börsen-Zeitung, 24.09.19, Autor Gerhard Bläske, Nummer 183, Seite 12, 251 Wörter


PERSONEN
dpa-afx - Gut ein Jahr vor der geplanten Eröffnung des BER muss sich die Berlin-Brandenburger Flughafengesellschaft eine neue Finanzchefin suchen. Die zuständige Geschäftsführerin Heike Fölster habe um die vorzeitige Auflösung ihres Vertrags gebeten, teilte das Unternehmen am Montag in Schönefeld ... mehr
Börsen-Zeitung, 24.09.19, Autor dpa-afx, Nummer 183, Seite 12, 247 Wörter


PERSONEN
ste - Der defizitäre 3-D-Drucker-Hersteller SLM Solutions setzt in seiner Führung künftig noch mehr auf Expertise aus dem Hause General Electric (GE). Nach Meddah Hadjar (Jahrgang 1967), der im Mai den Posten des Vorstandschefs (CEO) bei dem ehemaligen TecDax-Unternehmen in ... mehr
Börsen-Zeitung, 24.09.19, Autor Carsten Steevens, Nummer 183, Seite 12, 170 Wörter


PERSONEN
ahe - Ursula von der Leyen hat den Franzosen Eric Mamer mit Wirkung zum 1. November zum neuen Chefsprecher der Europäischen Kommission ernannt. Mamer arbeitet bereits seit 25 Jahren für die Brüsseler Behörde, zurzeit als Direktor in der Generaldirektion Binnenmarkt, ... mehr
Börsen-Zeitung, 24.09.19, Autor Andreas Heitker, Nummer 183, Seite 12, 117 Wörter


PERSONEN
ab - Der Konsumgüterkonzern Henkel bekommt zum 1. Oktober mit Michael Nilles einen neuen Chief Digital Officer, der zugleich auch die Rolle des Chief Information Officer übernimmt (CDIO). Der 46-Jährige löse in der Funktion des CDO Dr. Rahmyn Kress ab, ... mehr
Börsen-Zeitung, 24.09.19, Autor Annette Becker, Nummer 183, Seite 12, 179 Wörter


PERSONEN
ste - Der frühere Investmentbanker Peter Krüger, der im Juli 2017 von der Deutschen Bank zum Touristikkonzern Tui kam und seit Juli 2018 als Mitglied des Group Executive Committee für Strategie, Mergers & Acquisitions (M&A) und Investor Relations verantwortlich ist, ... mehr
Börsen-Zeitung, 24.09.19, Autor Carsten Steevens, Nummer 183, Seite 12, 169 Wörter


PERSONEN
wb - Der Corporate-Anwalt Dr. Markus Lauer verstärkt die US-Kanzlei Willkie Farr & Gallagher in Frankfurt als Partner. Der 45-Jährige kommt von Herbert Smith Freehills, wo er 2015 begonnen hatte, und berät seit mehr als 15 Jahren Mandanten aus Industrie ... mehr
Börsen-Zeitung, 24.09.19, Autor Walther Becker, Nummer 183, Seite 12, 96 Wörter


PERSONEN
ab - Dietrich Suhlrie, der seit 2010 im Vorstand der NRW.Bank sitzt, hat einen neuen Vorstandsvertrag in der Tasche. Wie die Förderbank des Landes Nordrhein-Westfalen mitteilte, verlängerte der Aufsichtsrat den Vertrag des 60-Jährigen bis zum 31. Januar 2024 und damit ... mehr
Börsen-Zeitung, 24.09.19, Autor Annette Becker, Nummer 183, Seite 12, 94 Wörter


IM GESPRÄCH: MANUELA VON DITFURTH, INVESCO
Die Portfoliomanagerin über den Einbezug von Nachhaltigkeitsdaten in den quantitativen Anlageprozess
Anlagen, die den Kriterien von Umwelt, Sozialem und guter Unternehmensführung - kurz ESG - folgen, sind derzeit in aller Munde. Auch in quantitative Produkte und damit auch in börsengehandelte Fonds (ETFs) lassen sich ESG-Kriterien einbeziehen, sagt Invesco-Portfolioexpertin Manuela Ditfurth im ... mehr
Börsen-Zeitung, 24.09.19, Autor Dietegen Müller, Frankfurt, Nummer 183, Seite 13, 884 Wörter


DEVISEN
Ungarns Währung fällt auf Rekordtief - Gemeinschaftswährung gibt um 0,2 Prozent nach

ck Frankfurt - Die deutlich schwächer als erwartet ausgefallenen Markit-Einkaufsmanagerindizes und die damit verstärkten Rezessionsbefürchtungen haben zum Wochenauftakt der Euro belastet. Die Währung sank bis auf 1,0967 und lag zuletzt 0,2 % niedriger bei 1,0993 Dollar.

Noch schwächer waren der ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.09.19, Autor Christopher Kalbhenn, Frankfurt, Nummer 183, Seite 13, 290 Wörter


DEVISENWOCHE
Von Stefan Hofrichter *)

"Die moderne Denke mag Gold nicht, weil es unangenehme Wahrheiten hinausbläst." Dieses Zitat des österreichischen Ökonomen Joseph Schumpeter ist gerade vor dem Hintergrund des Goldpreisanstiegs seit Juni besonders treffend.

Goldanlagen werden vielfach als Absicherung gegenüber steigender Inflation ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.09.19, Autor Stefan Hofrichter, Nummer 183, Seite 13, 745 Wörter


AKTIEN
Dax gibt um 1 Prozent nach - Deutsche Bank und Commerzbank gemieden - Kurssturz bei Adler

ku Frankfurt - Enttäuschend ausgefallene Konjunkturdaten haben am Montag den europäischen Aktienmarkt unter Druck gesetzt. Der Dax gab um 1 % auf 12 342 Punkte nach. Der Euro Stoxx 50 ermäßigte sich um 0,9 % auf 3 539 Zähler. ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.09.19, Autor Dieter Kuckelkorn, Frankfurt, Nummer 183, Seite 14, 353 Wörter


Alliance Bernstein: Governance, Technologie und Portfoliokonstruktion sind entscheidend

dh Frankfurt - Das Liquiditätsrisiko hat in jüngerer Vergangenheit für Schlagzeilen gesorgt, nachdem mehrere bekannte Fonds, darunter auch der vom britischen Fondsmanager Neil Woodford, implodiert sind. Nun wird nach Wegen gesucht, wie man die Gefahr managen und Portfolios vor ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.09.19, Autor dh Frankfurt, Nummer 183, Seite 14, 653 Wörter


ANLEIHEN
Erneut Unterdeckung bei Bund-Auktion - Infineon vor Hybrid-Emission - Henkel nimmt 750 Mrd. Pfund auf

ck Frankfurt - Schwache Konjunkturdaten haben am Montag die europäischen Staatsanleihen getrieben. Die laufende Verzinsung der zehnjährigen Bundesanleihe sank bis auf -0,60 % und lag zuletzt 6 Stellen unter dem letzten Stand vom Freitag bei -0,58 %. Die Rendite ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.09.19, Autor Christopher Kalbhenn, Frankfurt, Nummer 183, Seite 14, 398 Wörter


ROHSTOFFE
Brent-Ölpreis weitgehend unverändert

ku Frankfurt - Die offenbar von der saudi-arabischen Regierung gestreute Information, ab der kommenden Woche könne das Land trotz der Angriffe der vergangenen Woche auf wichtige Ölverarbeitungsanlagen wieder so viel Öl exportieren wie zuvor, hat die Akteure am Ölmarkt ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.09.19, Autor Dieter Kuckelkorn, Frankfurt, Nummer 183, Seite 14, 297 Wörter


MEINUNGEN ÜBER AKTIEN

Die Analysten von Independent Research haben die Aktie der französischen Großbank Société Générale von "Kaufen" auf "Halten" zurückgestuft. Das Kursziel haben sie mit 27,80 Euro bestätigt. Aktuell notiert der Titel mit 25,43 Euro. Die Analysten verweisen auf den zwischenzeitlichen ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.09.19, Autor Dieter Kuckelkorn, Nummer 183, Seite 14, 185 Wörter


MEINUNGEN ÜBER AKTIEN

Die Analysten des Bankhauses Lampe haben das Kursziel für die Aktie der Deutschen Euroshop von 37 Euro auf 33 Euro reduziert, bei einem aktuellen Kurs des Titels von 25,14 Euro. Sie bestätigen allerdings ihre Kaufempfehlung. Die Analysten betonen, sie ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.09.19, Autor Dieter Kuckelkorn, Nummer 183, Seite 14, 169 Wörter


MEINUNGEN ÜBER AKTIEN

Die Analysten von Independent Research haben das Kursziel für die Aktie des Softwareriesen Microsoft von 145 auf 147 Dollar angehoben. Aktuell notiert die Aktie in New York mit 139,40 Dollar. Die Analysten bestätigen ihre Einstufung des Titels mit "Halten". ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.09.19, Autor Dieter Kuckelkorn, Nummer 183, Seite 14, 160 Wörter


MEINUNGEN ÜBER AKTIEN

Patrizia Immobilien ist für Warburg Research der führende Anbieter von Immobilieninvestments in ganz Europa. Die Analysten nehmen die Beurteilung wieder auf und raten zum Kauf der Aktie ("Buy"). Das Kursziel von 23 liegt weit über den aktuellen 16,98 Euro. ... mehr

Börsen-Zeitung, 24.09.19, Autor Anna-Maria Borse, Nummer 183, Seite 14, 151 Wörter


Börsen-Zeitung, 24.09.19, Nummer 183, Seite 15, Tabelle(n)



Termine des Tages
Dienstag, 24.09.2019

Ergebnisse
Blackberry: 2. Quartal
Manchester United: 4. Quartal
Nike: 1. Quartal
Tui: 4. Quartal

Presse- und Analystenkonferenzen
Western Union: Investorenkonferenz

Hauptversammlungen
Air Liquide (ao.)
EDF (ao.)



















22

0.879626 s